Kann ich ein Poster kostengünstig vervielfältigen?

Neues Thema

Ich habe eine Stadtkarte meiner Heimatstadt von 1960, Format DinA 1:
Wo kann ich 'Abzüge' oder Farbposter davon machen?
Habe schon daran gedacht, zu fotografieren und dann im Internet bestellen,
aber das wäre dann qualitativ nicht nach meinen Vorstellungen.
Jemand eine Idee?


Copyshops bieten oft großformatige Kopien an


Bitte schau zuerst mal die Karte an. Kleingedrucktes.
Meistens ist das urheberrechtlich geschützt und darf nicht vervielfältigt werden.


Zitat (afina @ 09.08.2015 11:13:41)
Bitte schau zuerst mal die Karte an. Kleingedrucktes.
Meistens ist das urheberrechtlich geschützt und darf nicht vervielfältigt werden.

Das mit dem Copyright ist schon ein wichtiger Punkt, aber wenn eine Karte von 1960 ist, dann ich ich nicht, ob da immer noch ein Copyright drauf ist. Vielleicht gibt es den Verlag, der die Originalkarte gedruckt hat, gar nicht mehr.
Außerdem: wo kein Richter, da kein Kläger. (Was aber nicht heißen soll, dass ich zur Verletzung von irgendwelchen Gesezuten aufrufe :rolleyes: ).
Ich denke in einem guten Copy-Shop müsste es auch DIN A1 Kopierer geben oder evtl. 2 Kopien im Format DIN A2 machen.

Soviel ich weiß, darf man Kopien für den rein privaten Gebrauch machen.
Außerdem gilt das Urheberrecht nur für 50 oder 70 nach dem Tod des Urhebers. Wie es jetzt bei der Stadtkarte aussieht, weiß ich nicht.
Ich würde aber vermuten, dass es eher unproblematisch ist.
Kannst ja mal unter experten-interviews.de suchen, ob es da genauere Informationen gibt.


Man muss es nicht übertreiben - wenn es nicht für 20 Leute ist, wird niemand etwas sagen.
Bloß keine schlafenden Hunde...

Ich bin irgendwie von vervielfältigen ausgegangen, weiß nicht, wieso.

Es gibt dann nur diese Möglichkeit der großen Kopierer.
Alles andere macht das Ergebnis schlechter.
Also, so weit mir bekannt ist.


Zitat (afina @ 09.08.2015 13:02:54)
...
Ich bin irgendwie von vervielfältigen ausgegangen, weiß nicht, wieso.
...

Weil es so in der Überschrift steht.

Auch mir fällt nur der Copyshop ein. Dort sollte es recht unkompliziert sein, die Karten in guter Qualität zu kopieren.

Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, gilt dieses Copyright bis zu 70 Nach dem Tod des Erbauer oder was auch immer. Wobei das auch so ein Streitpunkt ist. Siehe der Eiffelturm. Er ist zwar älter als 70 Jahre, aber das Lichtspektakel ist erst vor einigen Jahren installiert worden und daher fällt das Ganze doch wieder unter das Urheberrecht.

Ich würde die Kopien auch in einem Copyshop machen (lassen). Das Veröffentlichen im Netz aber lassen. ;)

Bearbeitet von viertelvorsieben am 09.08.2015 14:26:57


Gute Qualität und kostengünstig widersprechen sich meiner Meinung nach. Es gibt nur kostengünstig oder gute Qualität.

Jeder einschlägige Fotofachhändler oder Fotograf wird Dir die Karte in guter Qualität ablichten können. Wird aber was kosten.
Im Netz veröffentlichen darfst Du es nicht ohne Einwilligung des Verlages. Und fast alle vom Markt verschwundenen Verlage haben einen Rechtsnachfolger!
Und 70 Jahre gilt das copyright.

Gruß

Highlander


Neues Thema


Kostenloser Newsletter