Stevia: Was schmeckt wirklich


Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Stevia ? Ich würde für mich und meine Familie den Zucker gerne verbannen. Was schmeckt?, womit kann man backen ?

Danke

Gruß

LISI


Zitat (Lisi1966 @ 13.08.2015 17:15:44)
Was schmeckt?

Dir auch ein 'hallo',

da die Menschen (zum Glück) alle unterschiedlich empfinden, wirst du wohl testen müssen, was deinem Geschmack entspricht oder zumindest nahe kommt.

Ich z.B. mag das Zeug überhaupt nicht und verwende daher lieber Zucker und dann eben so wenig wie möglich :pfeifen:

Hier wurde die Frage schon mal gestellt: https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=48597

Vielleicht kann ein Mod die beiden Threads zusammenfügen...


Schlimm.
Mann kann allenfalls einen Teil des Zuckers austauschen. LEIDERleider.


ich arbeite in einer Konditorei und weil die Kunden immer öfter danach fragten haben die Mädels in der Backstube eifrig experimentiert aber es ist nichts wirklich Gescheites dabei herausgekommen ... wir haben die Idee wieder verworfen ... wir werden unseren Kunden keine Backwaren mit Stevia anbieten


wenn du den Zucker verbannen willst, empfehle ich zum Backen Honig oder alternative Süssmittel wie Agavendicksaft :blumen:


Ich hasse Stevia. Das Zeug verdirbt jeden Kuchen und jedes Getränk.

Du müsstest halt selbst experimentieren, ob und wie viel Stevia dein Geschmack (und der deiner Familie! :P ) verträgt. Ich persönlich bin der Meinung, dass man den Zuckergehalt in Gebäck ruhig halbieren und meistens noch weiter verringern kann, ohne dass der Geschmack darunter leidet. Süß ist es auch mit weniger Zucker. Ganz ohne Zucker kann man aber kein Gebäck backen, man kann den Zucker immer nur teilweise ersetzen oder eben auf Ursüße oder Agavendicksaft zurückgreifen, aber auch das verändert den Geschmack.



Kostenloser Newsletter