Katzen Urin aus der Matratze


Unsere Kätzchen haben unsere Matratze angepinkelt wie kriege ich den Gestank wieder weg? Bitte bitte ich brauche euren Rat. ..

LG Natalie


Leih Dir im Baumarkt einen Waschsauger. Möglichst einen mit hoher Leistung. Die nasse Seite der Matratze drehst Du dann einfach nach unten, dann kannst Du weiter auf der Matratze schlafen und diese kann in Ruhe trocknen.


Für mich ist sowas ein Todesurteil.......also für die MAtratze, nicht für die KAtze....:D Obwohl..würde wohl drauf ankommen wie teuer die Matratze war.

Ich hasse Katzengestank, und ihn beim wichtigsten Ruheteil meines Lebens (dem Schlaf) dauernd zu riechen ist unvorstellbar.

Grüeße


Das bekommst du ganz schwer raus...:-/ ich würde da auch besser eine neue holen und die Katze nicht mehr im Schlafbereich lassen.


Matratze lüften, lüften, lüften...

Mit Waschsauger behandeln, danach einige Tage lang mit Essig und mit Biodor einsprühen.

Ich habe damit schon fiesere Flüssigkeiten entfernt.


Oder in den Tiermarkt Deines Vertrauens marschieren und von "Simple Solution" eine knalltürkise Flasche "Extreme" kaufen. Begründung: Mit Wasserreinigung verdünnst Du den Geruch nur. Mit Extreme spaltest Du die geruchsverursachenden Substanzen auf. Dann sind sie wirklich wech.

Und um zu vermeiden, dass die Kitties Dein Bett weiterhin als Toilette missbrauchen, sprühst Du anschließend "Feliway" auf. Gibt's beim Tierarzt zu kaufen.

Grüßle und alles Gute für Deine Fellnasen,

Egeria

P.S.: Nähere Info: http://simplesolution.uk.com/products/just-for-cats.html

Tante Edit ergänzt: Willkommen bei den Muttis.

Bearbeitet von Egeria am 03.09.2015 14:34:04


Vielen Dank für die Antworten...



Kostenloser Newsletter