Info betreff Handy: Wie macht man es richtig?

Neues Thema

Hallo,
ich habe eine Frage in Verbindung mit der Neuanschaffung eines Handy's. Nächste Woche steht im Angebot von "Netto" Handy für alle Deluxe mit 39,98 Euro. Ich brauche das Gerät eigentlich selten. So ca 10 Mal in 3 Monaten. Also 3 Monate kein Telefonat und dann 10 Tage, täglich. Nun hatte ich ein SAMSUNG Gerät mit der Xtra SIM Karte. Nach etwa 2,5 Monaten, gerade dann, wenn es bald wieder gebraucht wurde, sperrten man das Gerät, wegen Inaktivität. Wie wähle ich den richtigen Provider? Wie geht das mit der neuen Nummer? Ich denke, dass dieses Thema vielen bekannt ist und hoffe gute Antworten von der Mutti Gemeinschaft zu erhalten.
Viele Grüße, Frati


Ich würde mir an Deiner Stelle ein Prepaid Handy anschaffen. Da kann man Dir gar nichts sperren. Auch nicht wenn Du eine Zeit lang nicht telefoniert hast.
Ich hoffe dass Dir damit geholfen ist. :)


Das ist ein Prepaid - Handy. Vertragshandys werden nicht gesperrt.

Man kann aber so eine Sperrung wieder aufheben lassen, wenn sie noch nicht so lange her ist.
Denn auch bei einem neuen Telefonvertrag kann das passieren.
Der Unterschied zu früher ist, dass vorhandenes Guthaben ausgezahlt werden muss.

Gruß

Highlander


ich habe ein Prepaid von Vodafone, bei dem ich in 3 Monaten 1 SMS oder 1x telefonieren muss,
das schaffe ich, ansonsten bin ich auch ein Wenignutzer
schreib doch einfach an deinen Partner oder Kind eine sinnlose SMS und schon hast du dein Soll erfüllt

mein Sohn hat einen 7,99 Vertrag bei Lidl, das klappt gut


Danke für die Beiträge! Kurioserweise funktioniert es jetzt wieder, trotz Sperrung. Hatte auf Grund der von Euch erhaltenen Infos, das verbliebene Guthaben(13,77 Euro) angefordert. Oder ist meine Freude verfrüht?
Gruß, Frati


Neues Thema


Kostenloser Newsletter