Englisch lernen für Kinder


Ich suche etwas, wo Kinder (7 Jahre) auf spielerische Weise Englisch lernen können. Kann ruhig etwas kosten, kostenlos wäre natürlich besser... B)
Was ich bisher so im Internet gefunden habe, ist alles nur für Erwachsene geeignet. Wichtig ist, dass der Spaßfaktor im Vordergrund steht und die Sprache praktisch spielerisch erlernt wird.
Kann einer helfen?


Guck mal hier: https://startpage.com/do/search
Jede Menge Angebote für Kinder. ;)


Stimmt die meisten Programme oder Webseiten sind mehr für den Bedarf von Erwachsenen ausgelegt. Allerdings hast Du mehrere Möglichkeiten. Fast alle großen "Sprachanbieter" bieten solche Kurse an. Hier mal was von Langenscheidt. Dann gibt es PONS oder PONDS. Weiß gerade nicht wie das genau heißt. Dazu gibt es noch eine Menge kleiner Webseiten, wie zum Beispiel diese hier. Sprachen sind in unserer globalisierten Welt immer wichtiger. Besonders Sprachen wie Englisch und Spanisch. Ich glaube sogar das sind die meistgesprochenen Sprachen in der Welt. Wobei Spanisch sogar noch vor Englisch kommt, wenn ich mich richtig erinnere. Das Gute ist, dass Kinder mit dem Lernen von Sprachen viel weniger Probleme haben als wir Erwachsenen. Woran das nun liegt, kann ich aber auch nicht sagen.


Ich habe vor einiger Zeit dieses Lernspiel Englisch für Kinder gekauft.

Das sind so eine Art Spielkarten (220 Abbildungen ) mit deutscher und englischer Aufschrift drin.
Achso, und dann noch, wie es ausgesprochen wird, steht auch darauf. Finde ich gut. :)


Wenn die Kinder bereits ein wenig Englisch verstehen und gerne lesen, sind zweisprachige Bücher auch klasse. Man liest ein ganzes Buch und hat ein halbes auf Englisch gelesen, ohne es wirklich zu merken. Auch wenn einige Wörter nicht bekannt sind, ergibt sich vieles auch durch den Zusammenhang, da Deutsch und Englisch gut gemischt ist.

Bücher von Emer O'Sullivan und Dietmar Rösler


Zitat (Binefant @ 22.09.2015 20:48:22)
Wenn die Kinder bereits ein wenig Englisch verstehen und gerne lesen, sind zweisprachige Bücher auch klasse. Man liest ein ganzes Buch und hat ein halbes auf Englisch gelesen, ohne es wirklich zu merken. Auch wenn einige Wörter nicht bekannt sind, ergibt sich vieles auch durch den Zusammenhang, da Deutsch und Englisch gut gemischt ist.

Bücher von Emer O'Sullivan und Dietmar Rösler

Genau so haben auch meine Kinder deutsch gelernt, das ist meiner Meinung nach ein prima Vorschlag... :daumenhoch:

.....und noch was, am besten ist es im Kindergartenalter schon mit einer Fremdsprache lernen anzufangen, meine Erfahrung.

Zitat (EvaChristina84 @ 22.09.2015 17:12:16)
...Das Gute ist, dass Kinder mit dem Lernen von Sprachen viel weniger Probleme haben als wir Erwachsenen. Woran das nun liegt, kann ich aber auch nicht sagen.

Kinder speichern Sprache lernen noch anders im Gehirn ab als Erwachsene, daher lernen sie auch noch schneller und einfacher als wir Erwachsenen.

wenn du einen guten drucker hast... evtl. das hier???

klick

oder hier noch mal

Klick

Sille


Na das ist doch mal was. Danke für Eure vielen Tipps!!! :)



Kostenloser Newsletter