Gro├čes Nikolausgewinnspiel!

Gro├čes Nikolausgewinnspiel!

Gewinne einen Saugwischer von THOMAS im Wert von 399 ÔéČ!

Mir fehlt mein Hund... ...verr├╝ckt oder doch nicht?

Ich sags mal amerikanisch: TY, Gordy... ^_^

Zitat (Die Bi(e)ne, 17.03.2006)
Micha??!!

OK.- ich hab Dich durchgelesen.
Du verstehst also den Begriff "rassetypisches Verhalten" nicht???? :huh:

Na gut: Also: Hase ( Katze, Niederwild im Blick): Und beobachte meinen Hund. Wie reagieren wir? Hetzen- lautgeben-abhauen-beides??!

-der Terrier geht "ran" und fragt nicht viel. Beißt sich fest und zeigt seinen Kopf.
-der Stöberhund geht ins Röhricht und stöbert alles auf, was sich dort findet: erlegte Enten, Vogelgrippe, Krähe vom-Luftgewehrschützen.
-der Diensthund: geht nur auf Befehl direkt vorwärts, man kann ihn gut leiten und -notfalls- dem Kind mitgeben. Reagiert auf "seine Freunde" und Befehl.

BIENE!!!!!

Wenn Du einen "Stöberhund" aufgrund seiner Herkunft schon zum Stöbern verurteilst, wird Dir auch kaum was anderes übrigbleiben ,einen "Kampfhund" als "Kampfhund " zu bezeichnen.........

Mein "Jagdhund" hat nicht gejagt, mein "Kinderfresser hat immer mit den Kindern gespielt, der "Zerstörer" hat sich mal eine Nacht ausgetobt,der bissige war nur bissig wenn man fehler gemacht hat...der Zwingerwachbeißhund hat seine Agression vergessen,der geprügelte und scheue hat sein vertrauen sehr schnell gewonnen.......

u.s.w..........

Für mich ist HUND gleich Hund.....wie
Mensch gleich Mensch..........

Ich scheiß auf die Herkunft oder Rasse, jeder ist so wie er ist....

Und man kann wirklich mit allen klarkommen :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub:

MICHA!!!!!
Ich "Verurteile" KEINEN HUND!! Der eine ist zum Stöbern, der andere zum "Stellen"... und wenn sich beide mischen??? :unsure:
Was kann das Tier, was "herauskommt"-- DAFÜR?
Allerdings ist immer noch der Konsens "zahlst du meine Rechnung- bin ich dir nicht unbequem" Konsens.

Weißt Du..ich mußte mir ja auch das Sterben von 4 "Freunden" mitantun.....

ALLE waren verschieden,JEDER ist aus seine ureigenste Art gestorben...

Es gab welche,die es mir sehr schwer gemacht haben, aber auch EINEN der es mir sehr leicht gemacht hat..........

Und was deinen Kommentar angeht" DAs Du mich wohl unterschätzt hast...

Kann im "NET" nicht ausbleiben......

ABER :ICH behaupte von mir, daß ich zu wenigen Lebewesen WISSEN was Liebe ist, NEIN!! nicht nur "meinen zu glauben".........



:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: Weiber meinen ja immer das se jemand lieben (also bis zum nächstenmal :unsure: )

NEE!!! Hunde merken wenn man es gut meint, und die sind weitaus Loyaler und fairer als Menschen.........und wenn's denen nicht passt, dnn können die auch mal abwandern...

Wie gesagt.....wenn's um Hunde geht,dann bin ich unbremsbar......

Könnte jetzt noch Stundenlang drüber reverieren.......aber zum Abschluß noch was inreressantes.............

ICH HAB ANGST VOR FREMDENHunden.......also wenn ich den Rudelführer Nicht kenne, und mir kommt irgendeiner von der Wolffraktion entgegen,fühl ich mich nicht sonderlich wohl,obwohl ich genau weiß wie ich mit dem zu kämpfen habe......aber "Lustig" is das dann doch nicht.

Jaaa,Jaaaa,Jaaa
Micha und Hunde..........
endlos Thema......deswegen mach ich hier mal schluß........

Wünsch dir alles liebe für Dich und deinen nächsten Knochenkauer.....und wenn Du fragen hast..........Ich bin ja auch noch da :winkewinke: :daumenhoch: :hmm: :augenzwinkern: :blumenstrauss: :blumenstrauss:

So... mögen alle Hunde gute "Leutchen" haben und finden... wann immer es sein wird:
Der neue Hund wird ein "Mutti-Hund".
Selbst, wenn er "Alf" heißt (gar nicht ungewöhnlich) :blumen: :blumen: :pfeifen:

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter