CardReader verweigert seinen Dienst: ...ab 'ner bestimmten Datenmenge


Tagchen Tagchen! ^_^

Ich hab folgendes Problem: Wir haben uns einen neuen Yakumo-Komplett-PC gekauft (Windows MCE), mit im Gehäuse verbaut ist ein CardReader von "Myson irgendwas inc." <_<

Gleich nach 2 Tagen setzte ich das System neu auf und danach benutzte ich das Teil zum ersten mal (den CardReader). Er erkennt die eingesetzten Karten einwandfrei und auch sonst sind die vier Laufwerke im Arbeitsplatz verzeichnet. Aber sobald ich mehrere oder größere Dateien übertragen will hält die Statusanzeige bereits nach kurzer Zeit inne und es ertönt das Geräusch für USB-Trennen. Die Laufwerke sind nicht mehr registriert und die Übertragung härt einfach auf. Die Statusleuchten am CardReader leuchten aber normal. Nach 5 Min. kommt dann auf einmal das Geräusch für USB-Angeschlossen und die Laufwerke sind wieder da... und so weiter...

Ich hab mir daraufhin einen externen CardReader besorgt und den internen deaktiviert - und mit dem ist genau das gleiche Problem. Auch Neuinstallationen von Windows MCE brachten nichts.

Bevor ich den ganzen PC jetzt zwei Wochen bei MediaMarkt stehen hab frag ich lieber mal hier nach, vielleicht ist es ja nur ne Einstellungssache....



Kostenloser Newsletter