Welches sind eure liebsten Christkindlmärkte?


Ich mag die Zeit um Weihnachten rum. Und vor allem auf die Christkindlmärkte freue ich mich schon sehr! Wenn es sich zeitlich ausgeht, dann schiebe ich eigentlich jedes Jahr auch gerne einen kurzen Wochenendurlaub in einer anderen Stadt ein, um ein bisschen zu Bummeln und die Atmosphäre auf mich wirken zu lassen.

Deshalb dachte ich, dass ich hier mal nach euren Lieblingschritkindlmärkten frage. Also quasi um mich inspirieren zu lassen :D


In Köln gibt es insgesamt inzwischen 5 oder 6 oder auch mehr, weiß ich nicht so genau; ich mache immer einen Bogen drumherum, ist nicht mein Dng, also es ist nur eine neutrale Info. :blumen:


Mein Ding sind die Weihnachtsmärkte auch nicht und zwar wegen der Fülle, die dort meist herrscht.


ich mag den Weihnachts-/Adventsmarkt in Rüdesheim, der ist total schön :)


Ich finde die Kölner Weihnachtsmärkte sehr schön, speziell den am Alter Markt. Allerdings sollte man nicht am Wochenende hingehen - weil viel zu voll. ;)


Da wirst du noch viel fahren müssen @himmelblau, um all die schönen Weihnachtsmärkte zu sehen, die man dir empfiehlt. Zumal jeder einen individuellen Geschmack hat. Darum mag ich z.B. wegen der Individualität und Kreativität sehr gerne den Weihnachtsmarkt in Wuppertal-Varresbeck, Schloss Lüntenbeck. Oder den Weihnachtsmarkt auf Schloss Hohenlimburg. Und den größten Weihnachtsbaum Deutschlands mit 45 m Höhe kannst du in Dortmund sehen. Aber leider sind die Weihnachtsmärkte immer viel zu voll.


Dieser Weihnachtsmarkt in Solingen-Gräfrath wird auch immer gerne besucht:
http://www.schloss-gruenewald.de/weihnachtsmarkt.shtml

Allerdings sehe ich nicht ein, für einen Marktbesuch (mag er auch noch so schön sein) Eintritt zu bezahlen. Schließlich lassen die meisten Besucher ihr Geld dort, indem sie etwas essen, trinken oder Geschenke kaufen.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 11.11.2015 00:23:08


Ich kann dir den Weihnachtsmarkt in Chemnitz und / oder Dresden empfehlen. Dort ist das erzgebirgische Flair schön zu erleben. Wobei ich den Chemnitzer bevorzuge, da er nicht ganz so überlaufen ist, wie der Dresdner und meiner Meinung nach auch schöner. ;-)


Zitat (jupee @ 11.11.2015 13:50:38)
Ich kann dir den Weihnachtsmarkt in Chemnitz und / oder Dresden empfehlen. Dort ist das erzgebirgische Flair schön zu erleben. Wobei ich den Chemnitzer bevorzuge, da er nicht ganz so überlaufen ist, wie der Dresdner und meiner Meinung nach auch schöner. ;-)

Oh jaa :daumenhoch: auf diesen Weihnachtsmarkt wäre ich auch ganz gerne :wub: erste Sahne :advent:

Zitat (viertelvorsieben @ 11.11.2015 00:22:26)
Dieser Weihnachtsmarkt in Solingen-Gräfrath wird auch immer gerne besucht:
http://www.schloss-gruenewald.de/weihnachtsmarkt.shtml

Allerdings sehe ich nicht ein, für einen Marktbesuch (mag er auch noch so schön sein) Eintritt zu bezahlen. Schließlich lassen die meisten Besucher ihr Geld dort, indem sie etwas essen, trinken oder Geschenke kaufen.

Genau, Viertelvorsieben! So einen Weihnachtsmarkt gibt es hier auch, und zwar a Schloß Bensberg. Er findet nur an einem Wochenende im Dezember statt und man mußte - letztes Jahr - soweit ich weiß, 6,-- € bezahlen!

Finde ich auch ziemlich frech und deshalb geh ich auch nicht dort hin! Der Weihnachtsmarkt in meinem Heimatort ist einfach nur Kommerz und alles andere, aber keinesfalls schön, obwohl die Presse und das Internet das Gegenteil behauptet!

Zitat (Murmeltier @ 11.11.2015 15:27:02)
Genau, Viertelvorsieben! So einen Weihnachtsmarkt gibt es hier auch, und zwar a Schloß Bensberg. Er findet nur an einem Wochenende im Dezember statt und man mußte - letztes Jahr - soweit ich weiß, 6,-- € bezahlen!


Auf Schloß Grünewald kostet der Eintritt sogar 7,00 Euro. :rolleyes:

Bei mir sind es nur 10 Minuten und ich bin auf einem großen Weihnachtsmarkt.
Da will ich aber nicht hin. Überall Roster und Glühweingeruch. Wenn man nicht aufpasst hat man Senf oder dgl. am Ärmel.

Ich gehe zur Schloß-Weihnacht. Dort ist es nicht so überlaufen und noch natürlich. Es kostet einen Euro und man bekommt einen Holzdukaten dafür. Den von vorigen Jahr habe ich als Bild in der Puppenstube aufgehängt.


Ich persönlich finde ja, dass die Weihnachtszeit wirklich die schönste Zeit im ganzen Jahr ist und es zu keinem anderen Anlass so gut möglich ist mit der ganzen Familie zu feiern ;) Bei uns wird Weihnachten auch immer sehr intensiv zelebriert und wir gehen auch vor dem heilig Abend gemeinsam auf die diversen Adventmärkte bei uns in der Umgebung :D Letztes Jahr waren wir sowohl in Wien am Rathausplatz (der ist mir persönlich aber etwas zu voll gewesen und ich finde das Gedränge dort manchmal echt anstrengend) und auch in Niederösterreich auf ein paar kleineren Adventmärkten ;) Einmal haben wir auch eine gute Bekannte von mir am Mittelalter-Adventsmarkt in Linz besucht, die dort ihre selbstgemachten Hüte und Mützen verkauft hat... das war ein wirklich schöner Adventmarkt und dort gab es auch keine „Ramsch-Buden“, wo man nur industriell gefertigtes Zeugs kaufen kann ;) Die Stimmung dort war auch sehr schön weihnachtlich und der Glühwein hat fantastisch geschmeckt :P Dieses Jahr werde ich dort bestimmt wieder hinfahren und zumindest einmal über den Markt spazieren... der gehört nämlich eindeutig zu meinen liebsten Christkindlmärkten!



Kostenloser Newsletter