Fehler bei Nähmaschine: keine Stretchstiche


Hallo Ihr Lieben,
meine Singer 4210 hat sich entschlossen, trotz richtiger Einstellung keine Stretchstiche mehr zu nähen.
Sie näht dann immer kleine Grad-Stiche (die kleinsten die es gibt)
Hab schon 1000 mal die Anleitung durchgeschaut und das Internet durchforstet, aber keine Antwort gefunden.
Habt ihr vielleicht eine Idee?
Liebe Grüße
Kathi


Moin KathiK2,

erstmal willkommen bei den Muttis.

Hm, warum Deine Maschine keine Stretchstiche näht, ist schwierig aus der Ferne zu beurteilen.

Es könnte verschiedene Gründe haben. Spontan fällt mir ein: Wie pflegst Du die Maschine denn? Bekommt sie regelmäßig Nähmaschinenöl in die Mechanik? Wird sie regelmäßig von Staub, Fusseln oder verhedderten Garnfäden gereinigt?

Ich tippe eher auf ein mechanisches als ein elektronisches Problem, da man die Programme alle über Drehknöpfe einstellen kann und nicht durch Knopfdrücke. Laut Produktbeschreibung hat sie 15 Nähprogramme - inclusive Stretch - und ist auch sonst ein hübsches Schätzchen.

Mein Tipp wäre, dass Du vielleicht mal mit der Suchfunktion das Frag-Mutti-Archiv durchstöberst. Das Thema "Warum funzt meine Nähmaschine nicht so, wie ich das will" haben wir hier schon zuhauf behandelt. Da könntest Du fündig werden.

Und wenn Du Tante Google nach "Singer 4210" fragst, spuckt sie Dir auch den Link zu YouTube aus. Das könnte ebenfalls lohnend sein, es zu probieren. Mir zeigte es dutzendweise Kurzfilme an.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

P.S.: Wenn alles nichts hilft, hilft der Kundendienst weiter. Wenn Du einen Nähmaschinenladen in der Nähe hast, dann frage doch einfach mal unschuldig nach, woran es liegen könnte ;)



Kostenloser Newsletter