Slowcooker: lange Garzeiten


Durch einen Beitrag in einer Kochsendung wurde ich aufgeklärt, wie man Fonds oder Knochenbrühen herstellt, und zwar mit einer Garzeit von min 6 Stunden auf schwacher Flamme. Empfohlen wird auch ein sgn Slowcooker - eignet sich nicht auch nein Gußtopf, z.B. Pot au Feu? Gut, den kann man nicht ohne Aufsicht lassen.

Aber bevor ich mich in Ausgaben stürze, hätte ich gern Meinungen dazu gehört.

Danke


Gute Fonds kannst du mit dem herstellen.


Genau mein Gedanke.


Schnellkochtopf ist auch meine Wahl.


Ich kann auch in einem normalen alles bei kleiner Hitze köcheln lassen. :P Mach' ich z.B. immer bei Pflaumenmus.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 05.12.2015 22:43:03


Stimmt - aber dafür braucht es doch keinen "slowcooker" :pfeifen:


Zitat (dahlie @ 06.12.2015 00:11:45)
Stimmt - aber dafür braucht es doch keinen "slowcooker" :pfeifen:

Eben. :P

Die Industrie denkt sich immer Blödsinn aus, um den Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Für "schneller" braucht man sicherlich Hilfe, aber für "langsamer" doch nicht.
Ein Narr, der auf so etwas herreinfällt.

:sarkastisch:


Slowcooker sind in Amerika beliebt und auch bekannt als crockpot. Man schichtet z.B. morgens seine Zutaten hinein, um nach 6 - 8 Stunden, nach der Arbeit, das Essen fertig zu haben. Temperatur kann man einstellen von ca 80°C bis 250°C, meist in drei Stufen. Nur um einen Fond einzukochen braucht man so ein Ding nicht, ist halt Einstellungssache, ob man die Tatsache, vor der Arbeit noch kochen zu müssen, die aufwiegt, nach der Arbeit nicht mehr kochen zu müssen ;)


Zitat (babalu @ 05.12.2015 20:20:21)
min 6 Stunden auf schwacher Flamme. Empfohlen wird auch ein sgn Slowcooker -

Noch so ein teuer Ding, was spätestens nach drei mal Gebrauch nutzlos in einer geräumigen Kellerecke deponiert wird.

Slow kannst du ihn jedem Topf, den du Daheim hast, auf deinem Ofen kochen. Alles reinwerfen, würzen, Wasser drauf, aufkochen, auf eins runterschalten und schön slow cooken lassen.

Was ich mir auf jeden Fall mal zulege ist einen Smoker.
Finde ich so toll, schmeckt sicher riesig das gegarte Fleisch.



Kostenloser Newsletter