Slowcooker / Crock-Pot: erprobte Rezepte gesucht

Hallo ihr lieben,

seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Slowcookers (3,5l von Lid-l), nun suche ich schon das gesamte Netz ab nach schönen Rezepten. Und die gibt es zu Hauf und ich kann mich nicht entscheiden ... eben viel zu viele *seufz*

Aber hier gibt es doch bestimmt auch den einen oder anderen, der solch ein Ding zu Hause hat und damit kocht, oder? Ich wäre wirklich an von euch erprobten Rezepten interessiert, denn hier kann ich sicher sein, dass sie 'echt' sind ... ihr wisst, was ich meine ... :grinsen: . Als gerne her mit euren Rezepten, egal ob mit oder ohne Fleisch, fischig oder nicht, mein Kochbuch für den Slowcooker hat noch eine Meeeeenge Platz :zwinkern:
Ich hatte mal für kurze Zeit einen Slowcooker, aber mein lieber GöGa hat nach kurzer Zeit das Keramik-Innenteil geschrottet :ruege:

Ich habe mir 2 Rezeptbücher von Gabi Frankemölle gekauft.
Auch ihre Homepage Langsam kocht besser finde ich super.

Alle bisher von mir probierten Gerichte haben funktioniert.

Kann ich also weiterempfehlen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich finde Slowcooker super da kann man morgends vor der Arbeit das Essen reinschmeißen und dann nach der Arbeit essen! Erleichtert mein Leben ungemein!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Winstony, 04.12.2017)
Ich finde Slowcooker super da kann man morgends vor der Arbeit das Essen reinschmeißen und dann nach der Arbeit essen! Erleichtert mein Leben ungemein!

danke, nützt mir aber nix ... :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wenn du ein Fleisch liebhaber bist, würde ich dir Pulled Pork empfehlen. Ich kann dir leider kein genaues Rezept empfehlen, da ich immer nach gefühl koche, aber im Prinzip würd ich mir nen leckeren Rub kaufen, etwas was dir schmeckt und dann vielleicht ne Rotweinsoße oder so machen und das fleisch einfach 4-6 Stunden auf niedrigster Stufe köcheln lassen. Ich mixe meißtens so sachen wie Kardamom, Nelken, Preiselbeeren, Honig, Curry Rosinen, Erdnussbutter etc. rein. Also nicht alles zusammen. Es muss ja schon zusammenpassen. Ich kann auch Met (Honigwein) sehr als Soßengrundlage empfehlen!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Sammy, 04.12.2017)
Ich hatte mal für kurze Zeit einen Slowcooker, aber mein lieber GöGa hat nach kurzer Zeit das Keramik-Innenteil geschrottet  :ruege:

Ich habe mir 2 Rezeptbücher von  Gabi Frankemölle gekauft.
Auch ihre Homepage Langsam kocht besser finde ich super.

Alle bisher von mir probierten Gerichte haben funktioniert.

Kann ich also weiterempfehlen.

Danke @Sammy, diese beiden Bü-cher sind mir auch schon untergekommen bei meiner Suche. Die Homepage noch nicht, aber ab sofort habe ich sie ja, da werde ich mal stöbern gehen :D

Ja, ich habe den Slowcooker auch gekauft, um mal zu kochen, ohne ständig drauf aufpassen zu müssen. Mich hat einfach die Art der Zubereitung gereizt, ohne den

... ich bin dann mal stöbern :P

Tante Edit hat Werbung rauseditiert (sieht komisch aus, muss aber sein, sorry)

Bearbeitet von Binefant am 04.12.2017 12:25:53
Gefällt dir dieser Beitrag?
GöGa sucht eh noch ein Weihnachtsgeschenk für mich.
Vielleicht wäre ein neuer Slowcooker eine Idee. :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
:lol: gib ihm doch mal einen dezenten Hinweis darauf :P

Bearbeitet von Binefant am 05.12.2017 10:20:17
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Binefant, 05.12.2017)
:lol: gib ihm doch mal einen dezenten Hinweis darauf :P

Da reicht ein dezenter Hinweis nicht.
Nicht mit dem Zaunpfahl sondern mit dem ganzen Zaun muss ich da winken. -_-
Gefällt dir dieser Beitrag?
rofl ... oder direkt in seinem Namen online bestellen :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage