Verblichenes Plastik im alten Barbiehaus, was tun?


Ich habe meiner Tochter ein Barbie Haus gekauft, welches ich damals schon geliebt habe. Leider sind die letzten Jahre weder an mir, noch an dem Haus spurlos vorbei gegangen ;) Das Plastik im Haus ist an einigen Stellen ausgeblichen- aus Rosa wurde ein seltsames pastelliges Orange. Halb so schlimm, wenn es nur gleichmäßig wäre...Was kann ich tun um es einheitlich zu bekommen? Umfärben? Bekomme ich die rosa Stellen auch irgendwie heller? Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)


Meinst du jetzt die Einrichtung ist aus Plaste? wenn ja, würde ich das alles entfernen und die Möbel und die anderen Sachen ( Betten, Tisch und Stühle ) aus Holz kaufen.

Ich habe so eine Puppenstube noch im Keller, alles Marke Eigenbau mit Parkett aus Streichhölzer gelegt. Dazu wurden die Betten und die auch von mir angefertigt. Man kann so vieles selber basteln !

Das Plaste ausbleicht ist ja klar und ist ja auch so was von ungesund...


Wo ist das denn aufgestellt?
Wir waren auch Barbie-Fans und kennen solche Probleme gar nicht.
Nie ist uns irgendein Spielzeug ausgeblichen, warum auch immer.
Da kann man gar nichts mehr tun.
Ersetzen oder was ganz anderes anschaffen.


Oft empfohlen wird das Einreiben mit reinem Olivenöl oder Salatöl bei verblichenem Kunststoff. Ist auf jeden Fall eine schonende Methode und du kannst sie gefahrlos ausprobieren (das Öl kannst du dann auch weiterverwenden, das Geld ist also nicht rausgeworfen).


Zitat
(das Öl kannst du dann auch weiterverwenden,


:pfeifen:

Mmh ich denke da kannst du nicht viel machen, die Farbe ich ja einfach verblasst und man kann diese nicht ohne weiters auffrischen... Höchstens neu bemalen



Kostenloser Newsletter