Ich habe im Bad die Fliesenkante abgestoßen


Ich habe im Bad einen Fliesensockel. Nun sind mir durch das Anstoßen ein paar Ecken raus gebrochen. Wie kann man das reparieren, oder gibt es irgendeinen Kantenschutz? Wer hilft mir mit guten Ideen, die ich umsetzen könnte?
Danke schon mal .
golfen2000


Hallo,

Reparieren wird nur durch Austasch der Fliesen erfolgreich sein.
Dazu gibt es Kantenschutz. Musst Dich mal im Fachhandel beraten lassen.
Allerdings ist fraglich, ob es die Fliesen noch gibt. Hoffentlich hast Du noch ein paar Fliesen gebunkert.


Und dazu noch versuchen, die Ursache für das Anstossen zu beseitigen.

Gruß

Highlander


Wenn Du eine Ecke meinst (wo zwei Fliesen senkrecht aneinander stossen) oder wo der Sockel aufhört und die ungeflieste Wand anfängt: da kannst Du im Baumarkt mal nach L-förmigen PVC- oder Alu-Leisten schauen: die klebst Du einfach mit transparentem Silikon auf - finde ich schöner wie die beim Fliesen oft eingeklebten Fliesenprofile - ausserdem sind sie austauschbar.
Wenn einzelne Fliesen an den Rändern abgeplatzt sind, musst Du sie eigentlich rausschlagen und durch neue ersetzen: mit Hammer, Meissel, Schutzbrille (wegen der scharfen Splitter) und viel Mühe... Wenn Du Dir den Umgang mit Fliesenkleber und Fugenbreit sparen willst: die Ersatz-Fliese kannst Du eigentlich auch mit Silikon einkleben; für die Fugen gibts in der Fliesen-Abteilung Silikon in passenden Farben.
Für kleine Macken hat mir der Fliesenleger noch einen Tipp gegeben: einfach mit Nagellack flicken :-)


Vielen lieben Dank für die Tipps. Werde mal in den Baumarkt gehen und mich dort nach Leisten erkundigen. Kannte sie bisher nur als direkt eingebaut.
Danke :rolleyes:


Man sollte grundsätzlich für alle Fälle immer ein paar Fliesen mehr kaufen.



Kostenloser Newsletter