Völlegefühl trotz wenig essen


Hallo,
Ich habe seit tagen dieses völlegefühl als ob ich nur am essen wäre. Ich habe heute allerdings zum Beispiel nur ein Croissant mit Käse, Schinken und Salat gegessen. Ich fühle mich allerdings als hätte ich 10 fettige Burger gegessen. Genauso die letzten Tage. Das Problem ist das ich gerade in Amerika bin und daher nicht zum möchte, da ich zu viel zahlen muss. Überall ist immer die rede davon, dass völlegefühl bei zu viel und fettem essen auftritt, aber ich achte eigentlich darauf nicht ständig fettig oder ungesund zu essen. Dieses unangenehme Gefühl hält auch meist über Stunden und belastet mich sehr. Habt ihr einen Tipp was ich dagegen tun kann?


Croissant mit Käse und Schinken ist total fettig.
Da kann man viel tun, google doch mal die einschlägigen Medizinseiten.
Und auch die Geschäfte in den Staaten haben sicher gute Mittel dagegen.


Zitat (MarieS2 @ 21.01.2016 23:12:38)
Überall ist immer die rede davon, dass völlegefühl bei zu viel und fettem essen auftritt, aber ich achte eigentlich darauf nicht ständig fettig oder ungesund zu essen.

Lass das Croissant weg. ;)

Tipp: Geh zum Arzt und lass es abklären, das Symptom kann auch
Hinweis auf eine Krankheit sein.


Das ist auf jeden Fall so.
Allerdings will sie das aufgrund ihres Auslandsaufenthaltes zur Zeit vermeiden.
Sonst hätte ich ihr diesen Tipp auch gegeben.


Hallo,

natürlich kann man keine Ferndiagnose stellen, und wenn es so bleibt, würde ich trotz allem auf jeden Fall zu Arzt gehen. Aber ansonsten muss ich mich den anderen anschließen: Ein Croissant mit Schinken und Käse ist schwer verdaulich, wenn Dein Magen aus welchen Gründen auch immer (Infekt, Stress, Umgewöhnung an die neue Kost in Amerika...) signalisiert, dass er überfordert ist, solltest Du die Ernährung umstellen, und zwar in Bezug auf das "was" , und dann natürlich auch das "wieviel".
Schau nach fettarmer, leicht verdaulicher Kost (gerade Vollkorn kann schwierig sein), iss Äpfel, das Pektin bindet Giftstoffe, iss nur, wenn Du wirklich Hunger hast. In Amerika kann es in Bezug auf Brot schwierig sein, etwas leicht verdauliches zu finden, vielleicht ist das Problem dadurch entstanden?

Wie gesagt, wenn es nicht besser wird, geh bitte zum Arzt!


Hallo, evtl. hast du durch das fette Essen ein Magenproblem und zwar Gastritis. Mir helfen dabei die Tropfen "Iberogast". Und zwar je 20Tropfen vor jedem dem Essen.



Kostenloser Newsletter