Spezielle Einladung: Geburstag-Ostern


Schönen Nachmittag alle miteinander :D

Ich bräuchte eure Hilfe: bei uns gibt's was zu Feiern, und zwar haben wir um die Osterzeit einen Geburtstag zu feiern. Da eben auch Ostern ist, dachte ich, ich schreib das mal alles auf die Einladungskarten (sind nicht so viele Leute, aber ich mache Einladungen gerne).

Ich möchte einfach, das wir an Ostern auch alle mal wieder zusammen kommen, unsere Kinder freuen sich "den ganzen Haufen" wieder einmal zu sehen.

Nun zu meiner Frage: habt ihr einige Tipps, wie ich diese Einladung nun so gestalten könnte??

Dankeschön


Ja, schön und gut, aber ein paar mehr Info's wären schon angebracht :hmm:

Wird es ein Kindergeburtstag ?

Oder vielleicht der von Oma o. Opa?

Was möchtest du denn veranstalten?


Hier kann man sich Anregungen holen, wie die Karten zu gestalten sind. Den Text wirst du ja wohl selber verfassen können, denn du kennst die einzuladenden Leute am besten. Für uns wäre es müssig, sich da Gedanken zu machen :blumen:

Hallo,

wie ich schon geschrieben habe es ist eine GEBURTSTAG-Einladung, da aber auch Ostern ist, möchte ich diese beiden Dinge gemeinsam feiern.

Geburtstag habe ich, da ich aber auch ein nettes Beisammen sein für Ostern möchte (damit auch meine Kinder was davon haben), möchte ich eine "Geburtstags-Oster-Feier" machen, wo ich eben für meine Kinder auch andere Kinder einlade und eben allgemein ein bisschen mehr Leute.

Haben voriges Jahr auch zu Ostern einige Leute eingeladen und jetzt passt das halt besser zusammen, brauche ich nur einmal und alle kommen zusammen.

"Den Text wirst du ja wohl selber verfassen können, denn du kennst die einzuladenden Leute am besten"

Was ich mit dieser Aussage anfangen soll, weiß ich nicht so recht??!!

Was hat das mit den Leuten zu tun, die ich einlade?? Der Text sollte wohl eher zu mir bzw. zum Thema passen?!


Zitat (Kat.Lis @ 25.01.2016 22:11:00)
Der Text sollte wohl eher zu mir bzw. zum Thema passen?!

Und da du hier Diejenige bist, die dich am besten kennt, solltest du den Text tatsächlich selbst verfassen.

Ostern und Weihnachten fallen nie auf einen Tag,
aber Ostern und mein Geburtstag, ja das passt.
Drum lade ich euch alle ein an Ostern und Geburtstag
meine Gäste zu sein :D


Ostern feiert man in dem Sinne ja nicht.
Einfach zum Geburtstag einladen und halt gutes Essen anbieten :sabber: Und hin und wieder ein Eierlikörchen einschenken :lol:

Würde ganz normal einladen

Und ehrlich: ganz ohne Einladung.

Und für den Fall der Fälle gibt es auch Einladungskarten zu kaufen.


Es gibt blanko Karten, die kannst du Handschriftlich mit einem netten Text versehen und passend zum Anlass bekleben. Dekostreu gibt es mittlerweile an jeder Ecke.
Und wenn man Frau Goohogle fragt, das wirst du mit Gestaltungsmöglichkeiten zu geplättet.


Ich würde gerne Einladungen selbst gestalten und habe diese Seite gefunden:

*** Link wurde entfernt ***Fambooks


Hat damit jemand Erfahrung?

Danke für Eure Meinungen und Erfahrungen =)

Bearbeitet von lollipop2016 am 26.01.2016 15:12:12


Hihi "Pilo" hat schon was ganz nettes verfasst :rolleyes: :D

Klar "feiert" man in dem Sinne Oster nicht (wie Weihnachten) aber denn noch gibt's für die Kinder Geschenke vom Osterhasen und man FEIERT doch mehr oder weniger zusammen. Oder man nennt es ein gemütliches Beisammen sein, wie man will.

Mir geht's eigentlich nur darum, daß ich

1. an meinen Geburtstag eben Familie und Bekannte einlade und
2. da eben dann auch Ostern ist, für meine Kinder auch ein paar Freunde einlade, damit sie gemeinsam spielen/zeit verbringen können.


Zitat (Kat.Lis @ 26.01.2016 22:04:57)
Hihi "Pilo" hat schon was ganz nettes verfasst :rolleyes: :D

Klar "feiert" man in dem Sinne Oster nicht (wie Weihnachten) aber denn noch gibt's für die Kinder Geschenke vom Osterhasen und man FEIERT doch mehr oder weniger zusammen. Oder man nennt es ein gemütliches Beisammen sein, wie man will.

Mir geht's eigentlich nur darum, daß ich

1. an meinen Geburtstag eben Familie und Bekannte einlade und
2. da eben dann auch Ostern ist, für meine Kinder auch ein paar Freunde einlade, damit sie gemeinsam spielen/zeit verbringen können.

Den Textvorschlag von Pilo finde ich auch gut.
Die beiden Punkte, worum es dir bei der Feier geht, könntest du ja vielleicht hinzufügen, dann wissen die Gäste auch, was sie erwartet.

Und als Bildmotive für die Einladungskarten Kinderzeichnungen - falls deine Kinder alt genug sind.

:)


Kostenloser Newsletter