Empfehlungen für Kurzurlaub in Österreich?


Wir werden uns im Februar vermutlich ein paar Tage frei nehmen können und hoffen einen netten Kurzurlaub über ein verlängertes Wochenende verbringen zu können, also 4-5 Tage. Deshalb suchen wir im näheren Umfeld von Wien, weitere An- und Abreisewege würden wir gerne vermeiden.

Einerseits wäre es nett einen Tag Skifahren gehen zu können, andererseits wollen wir auch Konzerte und Ausstellungen besuchen und gut Essen gehen.

Kann mir vielleicht jemand von euch eines, gerne aber auch mehrere :) , mögliche Ziele empfehlen?


Wie wäre es mit einen Schiurlaub in der Nähe von Salzburg (also Salzburg Stadt).

Da kann man Schifahren gut mit Kultur verbinden.

Übrigens: Gut Aiderbichl ist auch einen Besuch wert. :blumen:

PS: Salzburg ist in 3 Stunden mit dem Auto von Wien aus erreichbar.

Bearbeitet von Sammy am 25.01.2016 11:27:20


Ich würde da Sammy auch zustimmen.
Salzburg ist echt schön und die Skigebiete sind alle in unmittelbarer Nähe. Da kann man auch gut essen und sich etwas anschauen. Ich würde aber fast sagen, nur ein Tag lohnt nicht.


Also wenn ihr 4-5 Tage Urlaub geplant habt, dann gehen sich schon ein paar schöne und längere Ausflüge aus und Salzburg ist wirklich sehr schön ;) Wenn ihr aber nicht all zu weit weg von Wien sein wollt, dann könnte ich euch den Super G in Hinterstoder empfehlen... der ist zwar schon in ein paar Tagen, aber wenn ihr schnell seid und euer Urlaub zufällig dahin fällt, dann bekommt ihr sicher noch ein Zimmer in der Nähe (z.B. in Linz oder so) und könnt dort ein paar schöne Tage verbringen! Meine Tochter wird dort dieses Jahr hinfahren und sich auch ihre Ski mitnehmen, damit sie sich mit ihren Freunden auch ein bisschen auf der Piste austoben kann, wenn es das Wetter zulässt ;) Geplant ist auch, dass sie sich ein paar Museen in Linz direkt ansehen werden und am Abend ein bisschen feiern gehen werden ;) Vielleicht wäre ja das etwas für euch?


Der Hausberg zum Skilaufen ist für die Wiener die Raxalpe. Die Entfernung Wien - Raxalpe beträgt rd. 70 km.

Schau mal hier.. Zwischen Wien und der Rax liegen als Quartiere z.B. Baden und Baden Bilder sowie Mödling und Mödling Bilder. Beides sind schöne kleine Städte und man kann ganz einfach und schnell nach Wien reinfahren.
Fahrt Ihr mit dem Auto nach Wien, dann versucht in Heiligenstadt zu parken. Da beträgt die Parkgebühr nur 3€ am Tag, denn parken in Wien ist sehr sehr teuer und es empfiehlt sich auch nicht, "wild" zu parken. Das wird nur noch teurer.
Direkt am Parkplatz Heiligenstadt ist eine U-Bahn Station. Mit der U4 bis zum Schwedenring fahren und in die U 1 umsteigen, so ist man in insgesamt 5 Minuten in der Stadtmitte am Stephansplatz. Tagestickets ziehen.

Viel Spass :blumen:


Zitat (Bücherwurm @ 25.01.2016 16:36:31)
Schwedenring

Schwedenplatz ;)

Ansonsten: 100 % Zustimmung.

Zitat (Apsyrtides @ 25.01.2016 16:51:35)
Schwedenplatz ;)

Ansonsten: 100 % Zustimmung.

:hirni:

Schwedenplatz - Schottenring :wacko: :lol:

Zitat (Bücherwurm @ 25.01.2016 16:55:57)
Schwedenplatz - Schottenring

:daumenhoch:

Bearbeitet von Apsyrtides am 25.01.2016 17:01:22

wien kann fast alles, aber schifahren kannst du hier nicht.
wien liegt in einer ebene und wir haben fast nie schnee.

wenn du nur ein paar tage zeit hast, würde ich dir empfehlen, entweder nach wien zu fahren und die stadt zu geniessen ODER schi zu fahren. anderthalb stunden von wien ist ein schigebiet - semméring.

als wienerin: entweder ihr wollt schi fahren oder ihr wollt wien sehen.
salzburg als tagesausflug ist zu weit entfernt.


Ich hab das so verstanden, dass @himmelblau aus Wien ist und im Umkreis Schigebiete mit Kulturmöglichkeiten sucht.
Also keinen Wien-Urlaub, sondern eine Wienerin (oder ein Wiener :unsure: ) möchte aus der Stadt raus in den Urlaub.

Naja, mal schauen ob er/sie sich meldet wie die Lage tatsächlich ist :blumen:


Zitat (Bücherwurm @ 25.01.2016 16:36:31)
Der Hausberg zum Skilaufen ist für die Wiener die Raxalpe. Die Entfernung Wien - Raxalpe beträgt rd. 70 km.

Bücherwurm ist ja eine Wien-Expertin :daumenhoch:
:wub: :wub:

@Altehasin: Der Super G ist Ende Februar. Ich denke, dass man das nicht als „in ein paar Tagen“ bezeichnen kann ;) Wäre aber wirklich ein aufregender Tipp für ein nettes, verlängertes Wochenende. Einen Tag Skifahren, einen Tag Skirennen schauen, mitfiebern, Glühwein, usw. trinken, dann 2 Tage Kultur mit Museen, Ausstellungen, Kinobesuch, etc. in Linz


Zitat (Sammy @ 26.01.2016 08:52:28)
Bücherwurm ist ja eine Wien-Expertin :daumenhoch:
:wub: :wub:

eher eine Wien :wub: und Österreich :wub: Liebhaberin :lol:

:wub:

Zitat
Ich hab das so verstanden, dass @himmelblau aus Wien ist und im Umkreis Schigebiete mit Kulturmöglichkeiten sucht.
Also keinen Wien-Urlaub, sondern eine Wienerin (oder ein Wiener unsure.gif ) möchte aus der Stadt raus in den Urlaub.

Wahlwienerin. Der Rest stimmt :D

In Österreich Skifahren war ich sogar schon öfter, das letzte Mal allerdings vor Jahren. Und zwar als ich noch im Münchner Umland gelebt habe in Innsbruck. Das ist allerdings von München aus deutlich schneller zu erreichen als von Wien aus.

Zitat
Salzburg ist echt schön und die Skigebiete sind alle in unmittelbarer Nähe. Da kann man auch gut essen und sich etwas anschauen.

Ist eine Überlegung wert! Näher als Innsbruck ist es allemal und Salzburg ist, glaube ich, wirklich eine ganz entückende Stadt :)

Zitat
Der Hausberg zum Skilaufen ist für die Wiener die Raxalpe. Die Entfernung Wien - Raxalpe beträgt rd. 70 km.

Auf der Rax war ich schon mal Wandern, wusste gar nicht, dass man da auch gut Skifahren gehen kann. Für einen Kurzurlaub kommt das für uns zwar jetzt nicht in Frage, aber so für einen Tagesausflug von Wien aus durchaus.

Und zum Parken in Wien: ja, ist definitiv ne Katastrophe.. aber das Öffi-Netz ist dafür wirklich fein!

Zitat
anderthalb stunden von wien ist ein schigebiet - semméring

Wird auch für eventuelle Tagesausflüge notiert, danke!

Zitat
Wenn ihr aber nicht all zu weit weg von Wien sein wollt, dann könnte ich euch den Super G in Hinterstoder empfehlen... der ist zwar schon in ein paar Tagen, aber wenn ihr schnell seid und euer Urlaub zufällig dahin fällt, dann bekommt ihr sicher noch ein Zimmer in der Nähe (z.B. in Linz oder so) und könnt dort ein paar schöne Tage verbringen!

Wäre auch eine Idee, da wäre ich von alleine sicher nicht draufgekommen nach Linz zu fahren um in der Gegend dort Skiurlaub zu machen, aber wieso eigentlich nicht, ist ja wirklich ein nettes Städtchen!
Bei so einem Event war ich noch nie dabei, würde mich aber zugegebenermaßen schon reizen. Das eigene Skifahrvergnügen sollte aber keinesfalls zu kurz kommen :)

Ich werde mich heute abend auf jeden Fall nochmal mit meinem Partner zusammensetzen und die Optionen durchgehen. Mal schauen, was uns beide anspricht und wo wir ein nettes Hotelzimmer bekommen können!


Kostenloser Newsletter