Kann ich Zwiebeln einfrieren?


Hallo, mein Mann war einkaufen und hat leider Unmengen von Zwiebeln im Beutel mitgebracht. Kann ich die Zwiebeln einfrieren, muss ich sie vorher schälen etc??? Schon mal danke für eure Tipps.


Selbst noch nie ausprobiert :)

Sollte aber kein Problem sein, weil von diversen Tiefkühlkost-Anbietern im
Angebot.

Gefrorene Zwiebeln


Keine Ahnung wie die Industrie die einfriert.
Aber vielleicht einfach schälen und die ganzen Zwiebeln einfrieren.
Habe gerade mal gegoogelt. Zwiebelringe sollten nicht übereinander eingefroren werden.
Vielleicht auch mal erst nebeneinander einfrieren und später um Platz zu sparen, über einanderlegen.
Zu viele Zwiebeln kann ich gar nicht haben. Die brauche ich ständig. Zwiebelsuppe ist auch etwas tolles. Jetzt in der Erkältungszeit kann man Zwiebelsaft oder -sirup bereiten. Zwiebelkuchen ist etwas tolles. Oder Zwiebeln als Gemüse zubereiten.
Und gut gelagert, halten sie sich auch eine ganze Zeit lang im Keller.


Ich friere auch Zwiebeln ein wenn ich zu viele habe. Ich habe das Problem, dass meine Zwiebeln aus dem Garten manchmal wieder auszutreiben und dann fangen sie an zu faulen.
Also friere ich sie ein.
Ich schäle sie und zerkleinere sie. So kann ich sie für Schmorgerichte verwenden. Für Gerichte mit frischen Zwiebeln, z.B. Salat, kann man sie dann nicht mehr verwenden.

Bearbeitet von JUKA am 28.01.2016 00:15:17


Hallo Fatzel,

was sind denn bei dir "Unmengen an Zwiebeln "? 1-2 Kilo?

ich habe auch immer einen Vorrat an Zwiebeln in meiner Speisekammer, die lagere ich so 2-3 Monate und da wird nix schlecht. Gut, 1-2 Stück muss man manchmal aussortieren, aber einfrieren käme mir nicht in den Sinn, obwohl es dort so um die 17-18 Grad sind.


Mach die Zwiebel Küchen-fertig und friere sie ein.


Hallo GEMINI, Unmengen Zwiebeln sind für mich wirklich 2-3 kg.
Zwiebeln verwende ich bis dato nur für Gulasch und Salate.

Aber eure Tipps mit Zwiebelsuppe- und Kuchen werde ich ausprobieren.
Vielen lieben Dank auch für das Thema einfrieren.


Zitat (SAHARA @ 28.01.2016 14:08:45)
Mach die Zwiebel Küchen-fertig und friere sie ein.

Würde ich auch sagen. :augenzwinkern:

Schneide Deine Zwiebeln in kleine Würfel, gebe sie in Einfrierdosen, was sich am Besten dafür eignen. Portionsweise kannst du sie mit einem EL herausholen. :)

Wir hatten noch nie Probleme beim Zwiebeln einfrieren, egal ob im ganzen oder geteilt.



Kostenloser Newsletter