Ungebetene Mitbewohner


Hallo,
ich habe seit einger Zeit ungebetene Mitbewohner, die mich ziemlich nerven.
Wer kann mir sagen, um ens es sich dabei handelt? Meiner Meinung nach kommen entweder Kleider- oder Lebensmittelmotten in frage.
Danke für die Hilfe
koechli2606


Ja Hallo, meine Glaskugel ist gerade in der Wäsche :hmm:

Mit soooo viel Angaben gehe mal in ein Geschäft und kaufe etwas dagegen :P


Hi,
so schlau war ich schon.
Aber:
Wenn ich wüßte, wie ich ein Bild an meine Frage anhängen kann, wären die Infos etwas besser.
Also bitte - verrats mir, dann gibts auch mehr Infos!!!
Danke


Hallo koechli2606,

du kannst keine Fotos einstellen, weil du erst 3 Beiträge geschrieben hast. Das funktioniert erst, wenn du mehr als 20 hast.
Darum beschreib doch einfach ein wenig mehr, um was für Tierchen es sich handelt, also wie sie aussehen, welche Farbe, wie groß sind sie, krabbeln oder fliegen sie. Du schreibst entweder Kleidermotten - also halten sich diese Tierchen mehr im Kleider- und Wäscheschrank auf, oder Lebensmittelmotten - kriechen sie also in deinen Küchenschränken oder in der Küche rum? Seit wann hast du sie bemerkt? Versuche, so viel wie möglich zu beschreiben, dann können wir dir vielleicht einen Rat geben.


Zitat (koechli2606 @ 12.02.2016 12:33:57)
Hi,
so schlau war ich schon.
Aber:
Wenn ich wüßte, wie ich ein Bild an meine Frage anhängen kann, wären die Infos etwas besser.
Also bitte - verrats mir, dann gibts auch mehr Infos!!!
Danke

....dann gebe mal bei Google Kleider- oder Lebensmittelmotten ein.....und entscheide dich....

das mit den Bilder einstellen hat dir @Drachima ja schon erklärt.

bitte schön.

Zitat (Drachima @ 12.02.2016 13:11:46)
Hallo koechli2606,

du kannst keine Fotos einstellen, weil du erst 3 Beiträge geschrieben hast. Das funktioniert erst, wenn du mehr als 20 hast.

Im Forum kannst du nur links zu Fotos einstellen; Fotos direkt geht nut bei Rezepten und Tipps.

Zitat (dahlie @ 12.02.2016 14:01:13)
Im Forum kannst du nur links zu Fotos einstellen; Fotos direkt geht nut bei Rezepten und Tipps.

Da hat @dahlie natürlich Recht, meine Antwort war da etwas flach bzw. ich habe nicht zwischen Forum und Tippseite unterschieden. Am einfachsten ist es, wenn du hier dann deine Fotos über http://www.pic-upload.de/ einstellst. Aber vielleicht können wir im Vorfeld schon mal helfen, wenn wir ein wenig mehr von dir erfahren @koechli2606.

hallo koechli.
wenn du Kleidermotten vermutest, versuch doch ein lavendelsäckchen in den schrank zu hänge. die ätherischen öle vertreiben die Plagegeister bestimmt schnell. (bekommt man eigentlich in dogerien)
viel erfolg


Hallo kochtrolli,
danke für den tipp. werd gleich malö 2 säc kchen besorgen.
GlG koechli2606


Wenn ich Dir noch einen Tipp geben darf, wie man Motten jedweder Couleur wieder los wird: Surfe Dich doch mal durch das Frag-Mutti-Archiv. Das Thema hatten wir hier schon zur Genüge. Und in unzähligen Threads. Dabei ist die Suchfunktion ganz nützlich.

Vorab: Motten sind keine Schande. Lebensmittelmotten kauft man sich oft bereits im Müsli oder den Haferflocken als kostenlose Dreingabe mit ein. Kleidermotten kommen gerne durchs Fenster geflogen und machen es sich im Kleiderschrank gemütlich.

Sofortmaßnahme bei Lebensmittelmotten: Alle Nahrungsmittel entweder in den Kühlschrank packen oder Mehl, Zucker, Backpulver etc. direkt nach dem Kauf in luftdichte Behältnisse umpacken. Das wären dann Tupper-Dosen oder Schraubdeckelgläser. Müßig, zu bemerken, dass alle befallenen Lebensmittel ohne wenn und aber erstmal eingetonnt werden müssen. Sonst wirst Du die Plage nie wieder los. Und dann heißt es: putzen, putzen, putzen.

Grüßle,

Egeria


Zitat (Egeria @ 19.03.2016 12:32:55)
Vorab: Motten sind keine Schande. Lebensmittelmotten kauft man sich oft bereits im Müsli oder den Haferflocken als kostenlose Dreingabe mit ein. Kleidermotten kommen gerne durchs Fenster geflogen und machen es sich im Kleiderschrank gemütlich.

:lol: wie wahr. Ich erinnere mich gerade an einen denkwürdigen Besuch in einem frankfurter Bioladen, wo in der Müsliecke die Motten muntere Tänze aufführten. Ungekauft kam ich an der Kasse vorbei - da standen dann die (Bio)mottenfallen zumVerkauf :lol:


Kostenloser Newsletter