Teppichwellen unter schweren bett entfernen


Wir haben ein Hochbett gekauft. das steht auf einem Teppich der nicht am Boden klebt. nun musten wir ja das Bett immer wieder shcieben um die Rückwand einzubauen. jetzt hat der Teppich wellen unter dem Bett geschlagen und heben können wir es nicht mehr! zudem ist das zimmer so klein, das gerade mal dieses bett darin platz hat an der besagten seite. WAS nun tun, damit die Wellen raus gehen? der Teppich darf nicht beshcädigt werden ( schneide)


Ich fürchte, die Wellen bekommt Ihr nur raus, wenn Ihr das Bett irgendwie nochmal anhebt. Denn vorher war er ja auch glatt. Er ist ja nicht verknuddelt, sondern verschoben.


Wenn oben auch nur ein paar Zentimeter Platz ist, wäre da ein Wagenheber o.ä. hilfreich? - ist nur so eine Idee, die mir grad gekommen ist. :unsure:


Habt ihr nette Nachbarn, Freunde, etc., die euch mal kurz zur Hand gehen und mit euch das Bett anheben können? Dann hätte eine Person die Möglichkeit, den Teppich darunter wieder gerade zu ziehen.

Was anderes fällt mir sonst auch nicht ein. Vielleicht wäre es aber auch langfristig besser, den Teppich doch irgendwie am Boden zu fixieren.


Da müssen ein paar starke Jungs anpacken und das bett anheben. Dann könnt ihr am Teppich ziehen und die Wellen beseitigen.


Zitat (Alexstenz @ 08.06.2016 11:56:15)
Da müssen ein paar starke Jungs anpacken und das bett anheben. Dann könnt ihr am Teppich ziehen und die Wellen beseitigen.

sorry, aber tu uns allen doch bitte mal den Gefallen und LIES erst einmal durch, bevor Du postest, ok?

Zitat (Binefant @ 08.06.2016 13:07:55)
sorry, aber tu uns allen doch bitte mal den Gefallen und LIES erst einmal durch, bevor Du postest, ok?

Er ist schon aus dem Rennen :D


Kostenloser Newsletter