Leinenteppich stinkt


Hallo,
hab nen NEUEN leinenteppich und der müffelt von anfang an total...also so muffliger leinen-keller-geruch. hat einer nen tipp, wie man das rauskriegt oder reduziert? bin schon ganz benebelt...
LG
Käthe


Hallo und willkommen!

Ich denke, da hilft nur eines , lüften, lüften, lüften!

Leinen ist ja ein Naturmaterial und ich denke mal, das muß einfach nur und am besten draußen an der frischen Luft ausdünsten (wobei ich noch niemals etwas von Leinen-Teppichen gehört oder gesehen habe).

Vielleicht ist es ja ein Sisal-Teppich? Aber wie auch immer, ich denke, selbst wenn es etwas zeitaufwendig ist, wird lüften letztendlich helfen! :daumenhoch:


Ich würde ihn umtauschen. Wer weiß, mit was er behandelt wurde. ;)


stimme da viertelvorsieben zu.Umtauschen.


Der nächste Teppich aus dem gleichen Material wird nicht anders riechen!

Auch die Sisal- und/oder Kokos- ebenso wie Leinenfasern sind Naturprodukte und wer sich z. B. schon mal eine neue Fußmatte - die für den ganz groben Schmutz vor der Haustür - gekauft hat, der weiß, wie diese Teile stinken. Und in diesen Matten ist ebenso wie in den Teppichen aus reinen Naturfasern nichts chemisches oder sonstiges dubioses Material verarbeitet!

Ein Umtausch wird hier nichts bringen! Alle diese Naturfaserteile riechen kellerartig muffig und das verfliegt erst nach einer geraumen Zeit der Lüftung sowie der Nutzung und Benutzung!


Hier habe ich einen interessanten Artikel zum Thema gefunden.

Hallo du,

da hilft wirklich nur lüften! Auch wenn die anderen hier es nur gut meinen, aber umtauschen bringt da gar nischt! :lol:



Kostenloser Newsletter