Entfernung von Metallputzmittelresten an Messing


An meinen div. antiken Messing-Gefäßen haben sich im Laufe der Jahre in den Rillen und umfangreichen Verzierungen grünllch-weiße Reste von spezifischer Messingreinigungs-Milch (z.B. Brasso; Sidol etc.) ) festgesetzt. Habe alles versucht sie mit erneutem Messingputzen zu beseitigen. Geht jedoch nicht, Selbst mit tagelangem Einweichen in -Lösung bzw. kräftigem Putzen mit kleiner Zahnbürste lassen sich diese Rückstände nicht mehr entfernen. Wer weiß Rat?


Hallo,

schau mal hier, da werden auch Messingteile geputzt.

Viel Erfolg !



Kostenloser Newsletter