Teeränder in der Badewanne entfernen


Hallo ihr Lieben.
Meine Tochter hat in Tee gebadet (angeblich gut für die Haut), die Wanne ist jetzt trotz Backpulver, Wannenspray und div. andere Reinigungsspray nicht weiß geworden. Man sieht noch deutlich gelbe Ränder :heul: Hat jemand einen hilfreichen Tipp für mich?


Ich würde es mit Scheuermilch und Schwamm probieren (aber bitte vorsicht bei einer Kunststoffwanne, da würde ich den Schwamm weglassen, Scheuermilch sollte trotzdem gehen), nicht zu sehr punktuell scheuern, eher großräumig benutzen.


Teeränder auf Geschirr verschwinden mit Zitronensäure.
Wenn das nicht hilft, müsste Dan Clorix wirken, d.h. bleichen. / Auch sog. Schimmelspray bleicht.
Gut nachspülen ist wichtig.

Bitte berichte, was wirkt.


Hallo,
Teerückstände lassen sich ohne großen Aufwand mit einfachem Pulver für die Spülmaschine entfernen.
Vermutlich wirst du bei diesem Problem eine ganze Packung davon brauchen. Heisses Wasser bis zu dem Rand auffüllen, Pulver dazu, umrühren bis es sich gelöst hat und dann am besten über Nacht stehen lassen.
Wir haben eine Teemaschine und der Aufbrühbehälter darf nicht in die Spülmaschine. Es entstehen also immer sehr unschöne Teeablagerungen. Hier gehe ich genauso vor und nach ca. 1 Std. ist der Behälter (Kunststoff) wieder wie neu.
Also wenn sonst nichts hilft, du nicht endlos schrubben willst und die 3 EUR für das Pulver investieren willst, würde ich zu dieser Vorgehensweise raten.

LG Taita


Diese "Schmutz-Radier-Schwämme" vollbringen auch oft Wunder. Oftmals bei Verschmutzungen wo alles, oder fast alles andere versagt.

Habe selbst noch keine Teeränder aus der Wanne damit entfernt, aber zB. Filzstift, scharze Schuhstriemen am Boder oder auch an Türen und auch sonst so allerlei. Einen Versuch ist es wert.


Wasch-Soda hilft auch.


Hat deiner Tochter das bad denn gut getan? Ich habe noch nie was davon gehört, dass Tee gut für die Haut sein soll. Aber möglich ist ja alles.


Zitat (Bronoco @ 11.04.2016 15:59:51)
Hat deiner Tochter das bad denn gut getan? Ich habe noch nie was davon gehört, dass Tee gut für die Haut sein soll. Aber möglich ist ja alles.

Da sie sich grad nicht zurückmeldet und die Wanne eh einen Rand hat, schätze ich mal sie probiert es gerade selbst aus mit dem Tee. :P

Ich empfehle, es beim nächsten Mal mit weißem Tee zu probieren :D


Wenn der Rand eh schon mal da ist, kann man es ja ausnutzen. :P



Kostenloser Newsletter