Luftverlust bei aufblasbarem Whirlpool


ich habe aussen + innen kein Leck festgestellt , habe auch die Dichtungen gewechselt , der WP verliert innerhalb von 1-2 Std. enrom viel Luft und das Wasser läuft dann über ,
wer kann mir Tipps geben , der hersteller sagte nur "einschicken"


Google mal nach Reperatursets...vielleicht hilft das, sonst zurückschicken.


Danke ,o gscheit n ich schon noch , es wäre hilfreich wenn jemand ein ähnliches Problem hatte und daür Tipps geben könnte,


Wir hatten früher auch einen aufblasbaren Whirlpool, bei dem dieses Problem auftrat. Da war ein undichtes Ventil der Übeltäter.

Bearbeitet von Arya am 27.06.2016 21:48:52


Sooo, ich habe heute noch ein wenig nachgeforscht, weil mich dieses Thema grad selbst auch interessiert und mein Mann und ich es wieder in Erwägung ziehen, einen aufblasbaren Whirlpool auf die Terrasse zu stellen.
Hier in der FAQ zu aufblasbaren Whirlpools werden neben einem undichten Ventil sowie einem Leck auch Schwankungen der Umgebungstemperatur erwähnt.

Da sich der Luftverlust bei dir innerhalb von wenigen Stunden bemerkbar macht, dürfte dies wohl aber nicht damit zusammenhängen. Da du weder außen noch innen ein Leck festgestellt hast, tippe ich daher auf ein undichtes Ventil. Bleibt also wohl wirklich nur noch die Möglichkeit des Einschickens...

Bearbeitet von Arya am 28.06.2016 13:39:15


:blumen: Glückwunsch zu dem ausreichenden Beiträgen, damit Du Links setzen darfst ... :pfeifen:


Danke, aber dafür hätten mir wohl weniger Beiträge gereicht, wenn es nur darum ginge einen Link zu setzen. ^_^

Bearbeitet von Arya am 02.07.2016 19:09:45


Zitat (Arya @ 02.07.2016 19:09:21)
Danke, aber dafür hätten mir wohl weniger Beiträge gereicht, wenn es nur darum ginge einen Link zu setzen. ^_^

nö, denn erst ab den 21. Beitrag kannst du Links setzen :P


Kostenloser Newsletter