Pizzateig missglückt


Guten Tag, die Damen und Herren


mir ist heute schon wieder mein Pizzateig missglückt schon zum zweiten mal, und dabei mach ich ihn wie immer.

500g Mehl
1/8 Wasser
Hefe
60g Butter
Salz

nur wird das kein richtiger Teig zum Ausrollen sondern ein krümmeliger Haufen der immer wieder auseinander fällt,woran liegt das sonst hat der Teig immer gut geklappt

Wer hat Tipps


Ich grüsse dich Cevin ( der mit dem Lachsschinken) :lol:

Also, in meinen Pizzateig kommt niemals Butter rein, nur Öl und er gelingt immer :sabber:

schau mal hier ist ein gutes Pizzarezept : https://www.frag-mutti.de/der-weltbeste-pizzateig-a22909/

Viel Erfolg :blumen:


Hallo Cevin

Butter hat in dem Teig auch nichts zu suchen. Das wird wohl der Knackpunkt sein.

500 g Mehl, da bekommst du zwei Blech Pizza raus.
Wolltest du so viel machen ?

Ist ja auch egal, ich schreibe dir ein ganz einfaches und sicheres Rezept auf, kannst du ja mal ausprobieren.

300 g Mehl
1 Pa. Trockenhefe
150 ml Wasser, lauwarm
2 Eßl. Olivenöl ( normales reicht auch)
1 Tl Salz

Alles zusammenkneten, 30 Minuten abgedeckt in warmen Raum stehen lassen, dann nochmal durchkneten und so verarbeiten, wie du möchtest.

Ich stelle die Schüssel mit dem Teig immer auf eine Wärmflasche, Handtuch darunter und natürlich mit einem Handtuch abdecken. Dann brauche ich mir keine Gedanken machen, ob es in dem Zimmer warm genug ist. :D

LG Sabine


Mein Problem war ja dass ich meinen Pizzateig seit Jahren so mache und er ist die letzten zwei drei Male nicht funktioniert


also an der Butter liegt das nicht ... man macht ja auch Butter in Teig für Brioche oder Hefezöpfe :unsure:


Cevin, sind deine Backzutaten auch alle lauwarm. ? also nicht gerade aus dem Kühli genommen ...

Bearbeitet von GEMINI-22 am 17.05.2016 22:47:27


Hallo Cevin, mM hast Du zu wenig Flüssigkeit in Deinem Teig. Auf 500 g Mehl nehme ich ca. 1/4 Liter (250 ml) Wasser, ein paar EL Olivenöl, ...... weitere Zutaten wie Dein Rezept.
Hat noch immer funktioniert.

LG malouise


also die butte tu ich in die mirkrowelle alles andere kommt halt aus dem küchenschrank


ich versuch es jetzt mal mit mehr flüßigkeit


ich danke euch



ach eines noch wenn man für den mixer keine knethacken hat (ich finde meine nicht) kann man auch die anderen nehmen ?


Meinst du die Quirle vom Mixer? Kannst du nehmen, aber die Quirle sind eher zum Quirlen da. Heißt, ich würde sie nicht nehmen. :) Hast du einen Kochlöffel? Nimm den und schlag den Teig zusammen, den Rest kannst du mit den Händen verkneten.

Ich würde übrigens auch keine Butter für Pizzateig verwenden. 500 g Mehl, gut 300 ml lauwarmes Wasser, 2 Teelöffelchen Salz und 5 g (ja, 5 g!) frische Hefe. Die zimmerwarme Hefe kannst du im lauwarmen Wasser auflösen, zum Mehl-Salzgemisch geben und alles verkneten. Bei dem Teig ist kein Fett dabei, der wird trotzdem wunderbar! Und falls du bzgl. der 5 g Hefe das Grausen bekommst, nimmst du halt einen Würfel Hefe - falls du es ausprobieren möchtest.

:gestatten:


Also ich hab den Teig heute ohne Butter und mit mehr Flüßigkeit gemacht und muss sagen der Teig ist super geworden

jetzt hoffe ich nur das er auch so schmeckt


und eine letzte Frage wie lang backt ihr den Teig so


Hallo cevin,

wie es schon @Rumpumpel in ihren Tipp ( das hatte ich weiter oben verlinkt) schrieb...so ungefähr 15 Min., kommt ja auf deinen Backofen an.

Guten Appetit :sabber:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 20.05.2016 17:44:19



Kostenloser Newsletter