Schimmel auf Stoffcouch


hallo zusammen,

mir ist was sehr dämliches passiert. auf meiner stoffcouch hat eine orange (oder zitrone?) geschimmelt :wallbash: damals habe ich einfach den schimmelstaub mit heißem wasser weggeputzt. mittlerweile ist die stelle schön schwarz, auf der vorher die frucht lag. und drumherum ist es auch schwarz geworden.

das ganze ist nun ein jahr her und ich bedecke die couch mittlerweile mit decken. aber irgendwie will ich weder decken auf meiner couch noch auf schimmel sitzen.

ich hänge euch mal ein foto an. die couch hat einen stoffbezug in einem leuchtenden apricot-ton (was man auf dem bild nicht sieht), d.h. starke mittel werden vermutlich die farbe ändern.

*** Link wurde entfernt ***

hat jemand von euch einen tipp? ich befürchte nämlich, gegen schimmel in ner couch hilft wohl nur wegschmeißen :/

viele grüße
benni


Wenn sich der Schimmel schon an der Oberfläche zeigt, ist es in der Regel schon zu spät :(

Vielleicht kannst du das geschimmelte Teil ausbauen und austauschen? Ansonsten wäre ich für ein neues Möbel und das nächste Mal das Obst woanders lagern ;)


Da es sich um Stoff handelt, könnte ein Polsterer den Flecken ausschneiden und mit einem Stoffstück von einer nicht sichtbaren Stelle wieder reparieren/einfügen. Wie man es selbst machen kann, dazu gibt es im Netz auch einige Info-Videos. Viel Glück.


also danke erstmal für eure antworten :)

ich habe mir sagen lassen, dass wir schonmal einen "normalen" fleck aus der couch herausbekommen haben - und zwar mit einem polsterreiniger. ( wie gut, dass das thema ein jahr "vor sich hingegammelt hat" :D )

bis jetzt sieht es vielversprechend aus. keine verfärbung vom mittelchen und das schwarz ist auch weg. lediglich ein wasserring ist gerade zu sehen, der vermutlich rausgeht, wenn man die couch abbürstet.
ich hoffe jetzt einfach einmal, dass das plastikfutter der couch so unwirtlich ist, dass nichtmal schimmel drauf wachsen will ;)
wenn ich daheim bin, schreibe ich nochmal das produkt hier rein. und falls es wieder wachsen sollte, versuche ich eure andren tipps einmal aus.

viele grüße
benni


Super benni hoffentlich bleibt es so. :blumen:


also wie versprochen noch kurz den namen des mittelchens, das ich verwendet habe:

tuba teppichreiniger - bio hygienic

nicht direkt aufsprühen, sondern auf einen schwamm (weiche seite) und dann einreiben. im moment ist echt alles rausgegangen ohne verfärbungen :)

viele grüße
benni


Das freut mich @benni, dass nun doch alles so problemlos entfernt werden konnte.



Kostenloser Newsletter