KFZ Versicherung?


Hallo an Alle,
ich wollte mal fragen, ob sich jemand auskennt, wie das ist, wenn man einen Schufaeintrag hat. Mir wurde neulich die KFZ Versicherung deswegen gekündigt, aber brauche ich ja nun mal, da ich mein Auto für die Arbeit benutze. Hat da jemand Infos?


Hallo.

Soweit ich weiß, kann man dir die Haftpflicht nicht so einfach kündigen. Es ist ja eine Pflichtversicherung. Die musst du haben. Was gekündigt werden kann ist die Kaskoversicherung. Die musst du nicht haben.
Am besten wäre es, wenn du dich an die Verbraucherberatung wenden würdest.

Gruß

Highlander


Hey, also ich bin mir nicht so sicher, aber ich würde fast sagen, dass das schon etwas semilegal ist? Wobei ... wenn es in deren AGB stand ... mh, wer weiß. Ich würde ehrlich gesagt einfach wechseln. Auch wenn das klingt, als würde man nachgeben, wenn du nach Stress alles wieder zurück hast, dann war es am Ende doch keine sehr tolle Versicherungsgesellschaft, wenn so etwas überhaupt passiert.

Dann lieber eine neue suchen. Ist ja auch nicht solch ein großer Aufwand. Wenn du da mit der SCHUFA präventiv vorsorgen willst, dann kannst du auch mal bei [WERBUNG ENTFERNT] gucken. Da solltest du alle Informationen finden, um eine neue gute KFZ V. zu finden! :)

Bearbeitet von Bernhard am 01.06.2016 15:54:39


na da warst Du ja mega schnell mit deinen Beiträgen, damit Du die Werbung loswerden konntest, oder? :angry:


Das sieht mir ganz nach einer konzertierten Aktion zwischen dem TE und dem "Mann mit dem schwierigen Namen" aus.
Aber zumindest Letzterer hat uns ja schon wieder verlassen... ;)



Kostenloser Newsletter