Fussball-EM 2016


Zitat (Rumburak @ 07.07.2016 23:20:41)

Danke dafür. ;)

Wie sagte meine Tochter eben, als sie zu Bett ging: "Erst hatten wir kein Glück, und dann kam noch Pech hinzu." :heul: :heul:


Na ja, heute bin ich ein wenig traurig. Morgen lacht die Sonne wieder. Nun möchte ich auch, dass die Franzosen die EM im eigenen Land gewinnen.


Ich nicht,ich gönne es ihnen nicht . :angry:


Zitat (Pompe @ 07.07.2016 23:41:20)
Ich nicht,ich gönne es ihnen nicht . :angry:

Einfach nur weil sie verdient gewonnen haben?

Bearbeitet von Kaffee am 07.07.2016 23:43:14

Genau, Drachima!! Nun sollen sie ihr "Sommermärchen" bekommen. :blumen:
Deutschland weiß wie schön sich das anfühlt. ;)

Wie sagte die Tochter von @Letrina, das frühere Zahnlückli, schon: "Wenn wir nicht Europameister werden, sind wir immer noch zwei Jahre Weltmeister."


Zitat (dahlie @ 07.07.2016 23:27:55)
Wie sagte meine Tochter eben, als sie zu Bett ging: "Erst hatten wir kein Glück, und dann kam noch Pech hinzu." :heul:  :heul:

Genau das habe ich eben meiner Freundin am Telefon auch gesagt. :D

Bearbeitet von viertelvorsieben am 07.07.2016 23:52:05

Schade, dass das Pech heute auf der deutschen Seite war - Torchancen waren genug da! Ich wünsche mir nun, dass Portugal den EM-Titel holt, denn das ständige Gepfeife der französischen Fans, wenn die deutsche Mannschaft im Ballbesitz war, ging mir gehörig auf den

Übrigens habe ich nichts gegen Ronaldo; ich finde, dass er mit ganzer Leidenschaft Fußball spielt. Auch wie er sehr herzlich und locker mit einem jugendlichen Fan umging, der gestern unverhofft vor Spielbeginn auf das Feld kam, fand ich beeindruckend und menschlich.


Zitat (Drachima @ 06.07.2016 23:40:05)
Der italienische Schiedsrichter hat das letzte WM-Endspiel Deutschland gegen Argentinien gepfiffen. Ich habe gelesen, dass die deutschen Spieler froh über den Schiedsrichter sind, der als äußerst kompetent und fair beurteilt wird.

In diesem Spiel, gegen Frankreich, war er allerdings ein bißchen kleinlich zu den Deutschen.

Zitat (viertelvorsieben @ 07.07.2016 23:55:40)
In diesem Spiel, gegen Frankreich, war er allerdings ein bißchen kleinlich zu den Deutschen.

Das finde ich auch,ich fand ihn fast schon parteiisch. :wallbash: :wallbash:

Zitat (Rumburak @ 07.07.2016 23:20:41)

:daumenhoch: und "Danke dafür". :blumen:

Schade, welche explosiven Mischungen aus Hass, Neid, Missgunst entstehen können, siehe "Brandy" und wie in dem Artikel beschrieben. Sicher, Ronaldo verdient Millionen, aber er ist auch derjenige Fussballspieler, der am meisten spendet.

Zitat (Bücherwurm @ 08.07.2016 00:03:37)
:daumenhoch: und "Danke dafür".  :blumen:

Schade, welche explosiven Mischungen aus Hass, Neid, Missgunst entstehen können, siehe "Brandy" und wie in dem Artikel beschrieben. Sicher, Ronaldo verdient Millionen, aber er ist auch derjenige Fussballspieler, der am meisten spendet.

:daumenhoch:

Aber für seine eigenen Leute in Portugal schämt er sich, weil sie arm sind und er möchte nicht mit "diesen Leuten" verglichen werden!

Glaube mir, ich kenne Portugal und etliche Portugiesen und auch deren privates Leben seit mehr als 30 Jahren mehr als sehr gut und ich weiß, warum die eigenen Landsleute diesen ach so edlen Menschen am liebsten von hinten sehen!


Zitat (Rumburak @ 07.07.2016 23:20:41)

Soso, mein Hass nervt langsam! :pfeifen:

Ich habe in diesem Thread ganze drei und mit diesem Posting jetzt vier Beträge geschrieben und ein einziger davon zeugt von der Einstellung, die ich gegenüber diesem ach so feinen Herrn habe!

Aber Du tust gerade so, als habe ich den gesamten Thread von vorn bis hinten mit triefendem Hass überzogen!

Findest Du nicht, daß Du hier ziemlich übertrieben hast?

Bearbeitet von Brandy am 08.07.2016 13:02:54

Jetzt kann ich am Sonntag das Endspiel ganz entspannt schauen☺


von mir aus kann CR7 arrogant und eitel sein, ist mir wurscht, hier gehts um Fußball und das kann er -als einer der Besten Spieler der letzten Jahre
und der Messi, mit seiner Steuerhinterziehung, hat sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert

ich habe im Tippspiel schon vor Beginn des Turniers auf Portugal als Europameister getippt, war wahrscheinlich mehr Wunschdenken, aber nun ist ja klar, wem ich die Daumen drücken "muss"


ich wünsche mir ebenfalls, dass Ronaldo meine unterschwelligen Rachegelüste gegen die Franzosen vollendet :P


Zitat (Agnetha @ 08.07.2016 21:32:59)
ich wünsche mir ebenfalls, dass Ronaldo meine unterschwelligen Rachegelüste gegen die Franzosen vollendet :P

:applaus: :daumenhoch: :blumenstrauss:

Das Zumselchen hat keine Rachegelüste und drückt Le Bleus die Daumen. Dem vom Terrorismus gebeutelten Gastgeberland sei es gegönnt. :blumen: Sorry, CR7. :ohgrosserbernhard:


Zitat (zumselchen @ 08.07.2016 22:29:28)
Das Zumselchen hat keine Rachegelüste und drückt Le Bleus die Daumen.

Da schließe ich mich gerne an. :daumenhoch:
Wenn sie D schon im Halbfinale besiegt haben, dann sollen sie den Sack jetzt auch zumachen! :)

Und nur zur Ergänzung: Ronaldo kann ich auch nicht ab! :P

Ich schließe mich an und hoffe auf einen Sieg für Frankreich. Die Franzosen sind schon arg gebeutelt worden und ich gönne es Ihnen von Herzen.

Nebenbei bemerkt, hat dann der Weltmeister wenigstens gegen den Europameister verloren :D


Deutschland ist doch im EM-Endspiel vertreten. Die 9jährige Zoe aus Überlingen ist als einziges deutsches Einlaufkind dabei und durfte an der Hand von Ronaldo einlaufen.


Ich kann nicht mehr. :lol: Frankreich strampelt sich ab und die Portugiesen machen das Tor.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 10.07.2016 23:33:35


Und das wars dann auch.
Ich hätte es den Franzosen als Gastgeber auch gegönnt.


:applaus: :jupi: :jupi: :wub: Portugal :wub: - felicitações :blumenstrauss: :jupi: :jupi: :applaus:


Zitat (Brandy @ 07.07.2016 23:17:30)
Ich möchte den Ronaldo heulen sehen

Dein Wunsch wurde erfüllt: Zwar zuerst vor Schmerz - dann aber vor Freude. :pfeifen:



Eine der großen Lügen: Sport verbindet".. Haha.

Mir war am Ende mehr oder weniger egal wer gewinnt, aber ich war dann doch ein klitzekleines bisschen mehr für Portugal :D


Ich habe dieses "verbindende" Filmchen sonst nirgends gesehen, daher halt aus einer niederländischen Zeitung. Zuerst (natürlich) Werbung, (natürlich :P ) für B.ier; dann aber... :blumen:
http://www.telegraaf.nl/tv/nieuws/buitenla...anse_fan__.html


Edit: Kontrollguck: beim link ist die Werbung weggelassen. ;)

Bearbeitet von dahlie am 11.07.2016 11:55:51


ich hab das Video grade bei FB gesehen ... so schön :wub:


Ich würde sagen, der Glücklichere hat gesiegt. Mit 3 Unentschieden und einem Sieg in den Gruppenspielen wäre Portugal fast in der Vorrunde ausgeschieden.


So siehste mal: Nie aufgeben. :blumen:


Zitat (dahlie @ 11.07.2016 11:54:16)
Ich habe dieses "verbindende" Filmchen sonst nirgends gesehen, daher halt aus einer niederländischen Zeitung. Zuerst (natürlich) Werbung, (natürlich  :P ) für B.ier; dann aber... :blumen:
http://www.telegraaf.nl/tv/nieuws/buitenla...anse_fan__.html

Bekomme es nicht hin, Deinen Link zu öffnen.

Musste ein bisschen suchen. War es dieser?
Kleiner Portugiese tröstet Franzosen :wub:

Bearbeitet von Rumburak am 11.07.2016 22:04:42

Ich freue mich sehr. 1. weil mein Tipp Wirklichkeit geworden ist, und 2. weil CR7 endlich mal mit seiner Nationalmannschaft einen Titel geholt hat


Merkwürdig, Rumburak..
Aber ja, es ist dieses Filmchen, das es auch wohl bei Facebook gibt(sagte Binefant), inzwischen in vielen Internet-zeitungen steht und im Fernsehen gesendet wurde.


Zitat (Rumburak @ 11.07.2016 21:54:51)
Bekomme es nicht hin, Deinen Link zu öffnen.

Musste ein bisschen suchen. War es dieser?
Kleiner Portugiese tröstet Franzosen :wub:

Die Geschichte dieses Clips geht übrigens weiter. Die portugiesische Tourismus-Behörde hat den kleinen Jungen, der mit seinen, von Portugal nach Frankreich ausgewanderten, Eltern in Frankreich lebt, nach Portugal eingeladen; ebenso wie den weinenden Frankreich-Fan. Dieser muss aber noch ausfindig gemacht werden.
Paris ist übrigens die drittgrösste portugiesiche Stadt :lol:

Und, auch das sei als kleiner Nachtrag gestattet :gestatten:, Portugal war die einzige Mannschaft des Turniers ohne Niederlage. :wub:

Zitat (Bücherwurm @ 14.07.2016 19:59:00)
Und, auch das sei als kleiner Nachtrag gestattet :gestatten:, Portugal war die einzige Mannschaft des Turniers ohne Niederlage.  :wub:

Frankreich auch nicht, denn sonst wären die beiden nicht in's Endspiel gekommen. :P

Bearbeitet von viertelvorsieben am 14.07.2016 21:25:40

Zitat (viertelvorsieben @ 14.07.2016 21:20:01)
Frankreich auch nicht, denn sonst wären die beiden nicht in's Endspiel gekommen. :P

falsch, Frankreich hat ja das Endspiel verloren :lol:

Zitat (Bücherwurm @ 14.07.2016 21:31:15)
falsch, Frankreich hat ja das Endspiel verloren  :lol:

Das war nur Glück, daß Portugal gewonnen hat. :sarkastisch:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 14.07.2016 21:34:41

Zitat (viertelvorsieben @ 14.07.2016 21:34:03)
Das war nur Glück, daß Portugal gewonnen hat. :sarkastisch:

das sagen Neidhammel immer ;)


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen