Unsicher, ob Motten im Kleiderschrank


Hallo,

vor einiger Zeit hatte mein Freund zwei ganz kleine Löcher im T-Shirt, worauf hin wir den Schrank ausgeräumt, die Kleidungsstücke und auch die einzelnen Fächer durchgesehen sowie Lavendelsäckchen und 2 Fallen mit Sexuallockstoffen aufgestellt haben. In der Kleidung und auch im Schrank konnten wir keine Larven oder Motten finden, außerdem war in den ersten 1 1/2 Wochen keine Motte auf dem Mottenpapier. Jetzt, nach gut 2-3 Wochen lagen vereinzelt Motten darauf - aber nur ganz wenige...so 2-3 Stück. Kann es sein, dass die Motten auch durch das offene Fenster in der Nacht angelockt werden, auch wenn die Schranktüren geschlossen sind und daher der Befall auf dem Papier rührt?

Vielen Dank bereits im Voraus für Eure Antworten!


Hallo zurück :blumen:

schau mal hier wird auch gegen Motten gekämpft...

auch hier gibt es Tipps : https://www.frag-mutti.de/motten-bekaempfen-a20135/

Bearbeitet von GEMINI-22 am 16.06.2016 10:32:22


Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Löcher im T.Shirt von Motten kommen, denn Kleidermotten fressen nicht alles:

"Welche Kleidung ist gefährdet?

Alle tierischen Fasern, also vor allem Wolle, Seide, Leder und Pelze. Achtung: Auch Mischungen mit tierischen Stoffen und Fasern ab 20 bis 30 Prozent sind bereits gefährdet. Nicht gefressen werden Baumwolle, Leinen und reine Kunstfasern."

Bei mir fliegen auch immer mal wieder Motten oder fliegende Tiere, die Motten sein könnten, aber vielleicht auch harmlose Falter sind, in den Zimmern rum. Da ich aber weder Wollklamotten noch Pelze etc. besitze, ergründe ich nicht weiter, welches Getier mich da besucht.


Ich glaube auch nicht an Motten, Könnte vielleicht beim Waschen ein Reißverschluss dran gekommen sein und die kleinen Löchlein gerissen haben?


Ich denke, es sind Motten. Den Beweis hat die TE ja schon auf dem Mottenpapier.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 17.06.2016 13:37:32


Hast du zufällig noch andere Schränke, in denen Klamotten drin sind? Ich hatte das auch, und die Löcher waren definitiv von Motten, hat sich herausgestellt, dass mein Mitbewohner nebenan sie angeschleppt hat. schau mal in den ecken des Schrankes nach, die Mottenlarven sitzen meistens in ecken, sieht ein bisschen aus wie ein Cocon. Motten sind ätzend, also so schnell wie möglich handeln. Viel Erfolg :)



Kostenloser Newsletter