Mein Freund , der Barfuß in Stahl kappen Schuhen arbeiten muss


Hallo Leute ,

Mein Freund hat ein großes Problem.
Er hat vergessen Socken mit auf seine Arbeit zu nehmen und muss jetzt in denn Stahl kappen Schuhen Barfuß arbeiten .
Und auf der Arbeit hat er keine wirkliche Möglichkeit was dagegen zu machen . Habt ihr vielleicht eine Idee ?


Schön, das wieder Ferien sind :applaus: :hihi:


Ich kann mir schon vorstellen, dass das stimmt.
Bei dem heißen Wetter fahre ich morgens auch in Sandalen ohne Socken los und stelle dann später fest, dass ich mal wieder barfuß in die Laufschuhe muss.

Kann er nicht in der Frühstückspause zum nächsten Supermarkt fahren und Socken kaufen?


Zitat (Jeannie @ 23.06.2016 07:37:29)
Ich kann mir schon vorstellen, dass das stimmt.
Bei dem heißen Wetter fahre ich morgens auch in Sandalen ohne Socken los und stelle dann später fest, dass ich mal wieder barfuß in die Laufschuhe muss.

Kann er nicht in der Frühstückspause zum nächsten Supermarkt fahren und Socken kaufen?

Sollte es wirklich so sein, dann hätte die TE schon lange etwas unternehmen können, anstatt hier in einem Forum zu fragen, was zu tun ist... :o

Pack ihm das nächste Mal ein paar Socken mit in seine Arbeitstasche. Oder bringe ihm welche vorbei, wenn die Zeit es bei dir zulässt


Früher hat man Fußlappen benutzt..... rofl :sarkastisch:


Zitat (Pilo @ 23.06.2016 07:51:06)
Oder bringe ihm welche vorbei, wenn die Zeit es bei dir zulässt

Wir wissen ja nicht, wo der Freund arbeitet.
Auf dem Bau wird das klappen, aber in großen Industriebetrieben haben Außenstehende keinen Zutritt.
Da könnte Sandra die Socken höchstens beim Pförtner abgeben, wo der Freund sie dann abholen muss.

Puh, ich stelle mir gerade vor, das wäre meinem Sohn passiert. Da tun mir selber schon die Füße weh...

Bearbeitet von Jeannie am 23.06.2016 07:56:39

Mir fällt da auch nur die Mittagapause ein.
Also entweder du bringst ihm Socken vorbei und er muss in den nächsten Laden (Supermarkt oder ähnlich) und sich Socken besorgen.

Und fürs nächste Mal: Einfach ein paar Reservesocken im Spind lassen. :blumen:


Das sollte ja kein Problem sein, sich Socken zu besorgen...... :pfeifen:


Zitat (GEMINI-22 @ 23.06.2016 07:40:29)
Sollte es wirklich so sein, dann hätte die TE schon lange etwas unternehmen können, anstatt hier in einem Forum zu fragen, was zu tun ist... :o

um 6h früh??? :hmm:


Ich würde auch in der Pause losziehen und Socken kaufen. Alternativ mal die Kollegen fragen, ob einer ein Paar in Reserve hat? Und für die Zukunft immer ein Paar Socken in der Firma liegen haben.

Ja Bine, seit 6 Uhr hätte die TE schon mal Zeit gehabt was zu unternehmen....

Bin immer noch der Meinung, das Sandra vorm PC sitzt und sich schlapp lacht über die gutmütigen Muttis hier :ph34r:


:ach: Lachen ist gesund :lol:

Ich hätte übrigens erstmal die Kollegen wg. Socken gefragt. Wenn keiner Ersatzsocken im Spind hat, wäre ich zum Vorgesetzten gegangen und hätte ihm mein Mißgeschick erklärt. Jeder halbwegs menschliche Chef lässt doch seinen Mitarbeiter nicht barfuss in Stahlkappenschuhen arbeiten. <_< Da hätte sich schon eine Lösung gefunden.

Ach, und @Gemini: Deine Idee mit den Fußlappen finde ich gar nicht schlecht . Das wäre dann ein lustige Anekdote im Betrieb (natürlich/nicht boshaft). "Weisst du noch, als ich damals meine Socken vergessen hatte ... und es sich rumsprach, daß ich Fußlappen in den Schuhen trage?"

Würde ich ganz entspannt sehen......Hauptsache, die Zehen bleiben heil :ach:


Vielleicht trägt er ja ein Unterhemd, kann das zerschneiden und als Ersatzsocke um seine Füße binden. Wobei wir dann wieder bei Fußlappen wären :D


Wenn die Schicht um 6 Uhr angefangen hat, ist sie jetzt eh vorbei. Dann kann sich der junge Mann intensiv der Fußpflege widmen und schon mal ein Paar Socken für morgen rauslegen. ;)


@moirita,

ich muss dich enttäuschen, die Idee mit den Fußlappen stammt vom Entchen :D

sehr amüsant, was hier alles so geschrieben wurde....


Hilflose Personen gibt es ja. Aber sooo hilflos.......


Ähm.... hab ich mich im Datum geirrt??
Es ist doch nicht der erste April? :hihi: :hmm:


Also machen kannst du nichts mehr, aber ich würde wenn er zurück ist, einfach Desinfektionsspray nutzen :D


Zitat (Pastachis @ 09.07.2016 17:11:55)
Also machen kannst du nichts mehr, aber ich würde wenn er zurück ist, einfach Desinfektionsspray nutzen :D

das stimmt haargenau, die Sache war ein :dftt:


Kostenloser Newsletter