Torte einfrieren vor Transport?


Hallo,
ich muss eine Torte ca. 4 Stunden im stehen lassen und dann ca. 3-4 Stunden mit ihr herum fahren.... Wie viel früher würdet ihr die Torte machen und für wie lange einfrieren damit die auch hält??? (Zur Torte: plane eine Kit Kat Torte mit creme Füllung und als Topping Erdbeeren)
LG
Tima


Ich bin ehrlich: ich würde eine Torte/einen Kuchen machen, der die 8 Stunden ohne wirkliche Kühlung problemlos übersteht... alternativ die Torte vor Ort zubereiten? Cremetorten 7-8 Stunden ohne Kühlung wäre mir zu heikel.


:schrei: OMG, jetzt hab ich doch glatt gelesen: "Tote einfrieren vor Transport" :schrei: :mussweg:


Sorry fürs :offtopic: :grinsen:


rofl ...danke, nun muss ich das auch jedes Mal lesen :grinsen:


Zitat (Binefant @ 27.06.2016 09:43:32)
Ich bin ehrlich: ich würde eine Torte/einen Kuchen machen, der die 8 Stunden ohne wirkliche Kühlung problemlos übersteht... alternativ die Torte vor Ort zubereiten? Cremetorten 7-8 Stunden ohne Kühlung wäre mir zu heikel.

Sahnetorten genauso. :(
Ich bin auch ehrlich. :P

Evtl. eine Obsttorte, Sahne dafür mitnehmen und z.B. bei der Arbeit in den stellen oder Sprühsahne nehmen (weiß aber nicht, ob die so lange im Auto durchhält).

Bearbeitet von dahlie am 27.06.2016 11:57:42

Genau meine Meinung : bei diesen Außen-Temperaturen backe ich nichts mit Sahne oder Creme, vor allem wenn keine Kühlung vorhanden ist.
Schau dich mal bei Frag-Mutti um, da gibt es so leckere Toten und Teilchen. :sabber:

Edit : Ja, muss mich berichtigen TORTEN rofl rofl das kommt davon rofl

Pilo, du Adlerauge aber :rolleyes:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 27.06.2016 12:21:57


Zitat (GEMINI-22 @ 27.06.2016 12:17:20)
Schau dich mal bei Frag-Mutti um, da gibt es so leckere Toten und Teilchen. :sabber:

leckere Tote???? bei FM :o

Zitat (dahlie @ 27.06.2016 11:56:01)
Sahnetorten genauso. :(
Ich bin auch ehrlich. :P

Evtl. eine Obsttorte, Sahne dafür mitnehmen und z.B. bei der Arbeit in den Kühlschrank stellen oder Sprühsahne nehmen (weiß aber nicht, ob die so lange im Auto durchhält).

Sprühsahne hält im Geschäft mehrere Wochen ohne Kühlung, da wird sie bei 8 Stunden im Auto (es sei denn, es sind draußen 28°C) bestimmt nicht schlecht :hihi:

Das mit dem Einfrieren stelle ich mir vor allem wegen der Erdbeeren schwierig vor, denn die könnten böse matschen.
Bei der Creme kommt es sicher darauf an, was es ist. Ich habe mir schon öfter im Sommer Joghurts eingefroren, um sie mit auf die Arbeit zu nehmen. Bis zur Mittagspause waren sie aufgetaut, aber noch kalt. Damit gewinnt man Zeit, wenn man keine Kühlung hat. Aber das war wie gesagt purer Joghurt.

Manche Cremes fangen beim Einfrieren und wieder Auftauen an zu suppen, und wenn es sich um empfindliche Lebensmittel (z.B. frische Sahne, Cremes mit Eiern) handelt, wäre ich wirklich vorsichtig. Zudem geht es nicht nur um die Verderblichkeit. Wenn es etwas wärmer ist, kann es dir wegschmelzen, sogar die ansonsten unempfindliche Schokolade. Das geht nach dem Auftauen recht schnell.

Muss die Torte denn rund sein oder ging es auch in Kuchenform? Eine Kastenform müsste man eigentlich in diese Kühlboxen bekommen, und die halten zusammen mit tiefgefrorenen Kühlakkus sehr lange, was sie versprechen.

Bearbeitet von Schelmin am 27.06.2016 17:26:49


Habe gerade bei der "Modernen Hausfrau" folgendes gesehen:
http://www.moderne-hausfrau.de/Kuehltasche...rtseite/Buehne1

Bisher habe ich so was noch nirgewnds gesehen - auch nicht danach gesucht allerdings.
Wird zwar nicht für heute/morgen reichen ist aber doch eine gute Idee.


dahlie, das ist ja mal ein cooles Teil :daumenhoch: das könnte die Lösung für die TE sein.


Damit habe ich auch schon "geliebäugelt". Aber ob sie 8 Stunden durchhält? Ist halt schon eine lange Zeit.


Notfalls eine hinreichend große Kühlbox selber basteln: ein paar große Styroporplatten aus dem Baumarkt: so 2cm dicke Platten lassen sich noch ganz gut schneiden, kosten nicht viel und sind evtl. nicht so sehr mit Flammschutzmitteln verseucht wie die dickeren Platten
Davon 2 übereinander (ca. 4cm Dicke ist schon gut..) und eine Kiste basteln; Boden und Seiten mit Packband verkleben.
Auf den Kistenboden reichlich Kühlakkus, die gut gekühlte Torte in Alufolie eingewickeln: leicht geknüllt und wieder etwas glattgestrichen isoliert die auch schon etwas und schützt die Lebensmittel. Noch 2 Platten als Deckel, fertig!


Löwin, es muss ja nicht tiefgekühlt bleiben. Unten in diese runde Box kann man noch (kleine?) Kühlakkus reintun, dann ist im Prinzip wie eine gängige Kühlbox, denke ich.
Würde ich öfter solche Torten zubereiten, würde ich es mir überlegen - zumal man bei diesem Angebot ja eine normale Kuchentransportplatte dazubekommt, also alles zusammen für 10 Euronen - plus beim Internetkauf natürlich Versandkosten.


Dahlie, ich habe mir gerade nochmal die Bilder in der Vergrößerung angeschaut. Es könnte funktionieren. Wie es aussieht kann man die Seiten mit schmalen Akkus ausfüllen, unten sind wohl welche drin.
Aber wie leider so oft: momentan nicht verfügbar.

Ich wünsche eine gute Nacht.


Tja, das habe ich bei dieser "Modernen Hausafrau" schon öfter festgestellt: Bei interessanten Sachen die neu sind "fischt man dann leider hinter dem Netz" - wie die Niederländer so bildhaft ausdrücken - wenn man nicht schon vor dem Versand der Kataloge bestellt hat. ;)


Da bei diesem Angebot auch dabei steht 'solange der Vorrat reicht', wird es dies wohl so auch nicht mehr geben .. schade, denn die hätte mich auch interessiert :yes:


Zitat (Bücherwurm @ 27.06.2016 11:40:32)
:schrei: OMG, jetzt hab ich doch glatt gelesen: "Tote einfrieren vor Transport" :schrei: :mussweg:


Sorry fürs :offtopic: :grinsen:

Ich auch... :D

Das hatte ich auch gelesen :lol:

Die runde Kühlbox finde ich klasse, vor allen Dingen zu dem Preis.

Beim 3PagenVersand gabs mal (oder gibt es immer noch) ein Torten-Transport-Ding aus Plastik (wie heißen diese Dinger eigentlich richtig? :D ), das im Boden ein Kühlakku hat, das man ins Gefrierfach legen kann. Eigentlich auch nicht schlecht.

Runde Kühltaschen für Torten scheint es irgendwie nicht wirklich zu geben. Man könnte eine Torte auch in eine eckig-flache Kühltasche stellen, aber rund finde ich genial. Da sollte sich mal jemand mit so einem Teil zum günstigen Preis am Markt platzieren. Könnte mir vorstellen, dass es guten Anklang findet.


hier gibt es noch welche, allerdings ohne Tortenplatte und der Versand ist mit 6€ ziemlich teuer

die hier wäre auch noch eine Alternative, falls die Torte da reinpasst

Zitat (Tima @ 27.06.2016 07:41:20)
ich muss eine Torte ca. 4 Stunden im Auto stehen lassen und dann ca. 3-4 Stunden mit ihr herum fahren.... Wie viel früher würdet ihr die Torte machen und für wie lange einfrieren damit die auch hält???

selbst mit der weltbesten Kühltasche wird deine Torte diese Prozedur nicht unbeschadet überstehen :blink:


ich habe viele Jahre in einer Konditorei gearbeitet ... wir hatten grosse Styroporbehälter für den Transport von Torten aber die wurden bis kurz vor der Abfahrt bei 8 Grad im Kühlhaus gelagert und wir haben grossen Wert darauf gelegt, dass sie auch vor Ort sofort wieder gekühlt werden konnten

alles andere finde ich leichtsinnig ... my two pence

Manno, ich muss wirklich gründlicher lesen.

Habe doch glatt beim Thema das r in der Torte überlesen. :ph34r:


Ich denke das die KITKAT nach dem auftauen weiß sind. Schokolade verträgt das Einfrieren nicht so gut. Ich habe eine Kühlbox fürs Auto ( lege sie auf die Seite sonst passt kein Kuchen) hat ein Kabel auch für die Steckdose.


Ich glaube auch nicht, dass die Sahne und Creme Torte das die Zeit über aushält. 4 Stunden alleine im Auto sind ja schon extrem, wenn minimal die Sonne scheint.


Bei ebay gibt es eine Isobox für Torten, allerdings recht teuer.
Diese Nummer 281960017909 ins Suchfeld eingeben.
Alternativ etwas preiswerter eine Isobox für Pizza 331489295315,
die Maße müssten ausreichend sein.

Ich habe allerdings keine Ahnung,wie lange diese kühl halten.

Gruß eloy


Ich habe eine Tortenplatte mit Deckel, wo unter der Platte kleine Kühlakkus- reinkommen. Die gab es mal beim großen Discounter. Habe mir gleich 3 gekauft. Super Teile nicht nur für Torten.

Habe eben bei Amazone..geschaut. Da gibt es so ein Teil von Ems... ;)

Bearbeitet von Frangipani1 am 03.07.2016 21:06:44


die Torte müsste schon gegessen sein ^_^ ^_^ ^_^


Zitat (daggi50 @ 03.07.2016 21:51:13)
die Torte müsste schon gegessen sein ^_^  ^_^  ^_^

Das macht doch nichts.
Gute Tipps für Torten-Transporte (zu meinen Söhnen) kann ich immer gebrauchen. :)

Zitat (daggi50 @ 03.07.2016 21:51:13)
die Torte müsste schon gegessen sein ^_^ ^_^ ^_^

Und wir haben nichts ab bekommen. :heul:

Zitat (Rumburak @ 28.06.2016 22:44:59)
Manno, ich muss wirklich gründlicher lesen.

Habe doch glatt beim Thema das r in der Torte überlesen. :ph34r:

:psst: Ging mir auch so ..... jedesmal! :schrei:

Ich auch. Hab aber wenigstens herzhaft gelacht rofl


Ich würde die Torte aufessen.



Kostenloser Newsletter