Wie hält eine Avocado am längsten?


Hallo, wir haben eigentlich immer Avocados zuhause da wir die alle gerne essen aber irgendwie halten die nicht lange und sind nach 2 Tagen innen total braun und sehen schimmlig aus. Gibt es einen Trick wie sie länger haltbar sind???
Danke


Hallo melflo

guck mal hier oder hier


Also ich hab damit eigentlich nie probleme wenn ich sie im kühlschrank lager. Eher das problem das sie zu lange zum reifen brauchen^^

wenn sie schon angeschnitten ist, dann ist klar das sie nach ein paar tagen braun wird, aber selbst dann kann man sie noch essen.
Wobei man ja sagt, das wenn man den Kern bei der Avocado liegen lässt, sie nicht so schnell braun wird. ob da wirklich was dran ist weiß ich nicht :D


Hallo, wenn die Avocado nach so kurzer Zeit bereits verdirbt dann war sie vermutlich beim Kauf schon sehr reif. Wenn die Avocado reif ist dann verdirbt sie sehr schnell. Die Avocado kann im Kühlschrank gelagert werden. Durch die niedrige Temperatur wird der Reifeprozess unterbrochen. Wenn die Avocado noch unreif ist kann man sie gut bei Zimmertemperatur lagern.


Ich kenne das Problem. Deshalb kaufe ich meine Avocados immer in verschiedenen Härtegraden ;). So komme ich mit einer Adocado-Ration über 7-14 Tage. Angeschnittene bewahre ich auch im Kühlschrank in einer Plastikdose auf.


Komisch, bei mir werden Avokados im Kühlschrank schwarz... habt ihr vielleicht eure Kühlschränke auf Minimum? Meiner steht immer auf Medium, und das scheint zu kalt für Avokados zu sein :unsure:


Avocados hier in den Supermärkten sind leider total häufig nicht mehr gut. Ich weiss nicht ob es nur daran liegt, dass sie so unreif geerntet werden oder ob die Lagerung nicht ideal ist. Aber mir passiert das ziemlich häufig, dass ein großteil der Avocados schlecht ist, wenn sie nicht mehr steinhart sind.


Also ich gucke im Supermarkt immer unter den Stielansatz. Der muss auf jeden Fall grün sein und darf keinen schwrazen Flecken haben. Schwarze Flecken bedeuten innen drin nie was gutes.
Wenn die Avocado außen weich ist, nehme ich sie mit nach Hause. (ich teste immer in Stiel nähe, nie auf der breitesten Seite).

Daheim schneide ich sie um den Kern herum auf und hebe dann immer das ab was ich möchte.
So bleibt der Kern immer an der Avocado und so hält meine Avocado, die dann natürlich im Kühlschrank lagert, schon einmal 5 Tage.

Avocados sind so lecker :wub:


Im Kühlschrank halten sie lange, mindestens eine Woche. Der Kühlschrank steht auf 4°C.
Ich denke, wenn sie nicht so lange halten, waren sie vermutlich schon beim Kauf nicht in Ordnung.
Wenn sie schön reif sind, sind sie eben auch empfindlich. Da kriegen sie schnell Druckstellen ab.

Bearbeitet von Schelmin am 11.07.2016 17:21:12


Also ich lager meine Avocados auch immer im Kühlschrank und sie halten so echt lange :) Ich würde nur empfehlen sie außerhalb des Kühlschranks zu lagern, wenn sie noch zu hart ist und du sie noch reifen lassen möchtest :)

Gruß Küchenfeechen ^_^


Also bei uns sind die eigentlich am besten im Keller aufgehoben. Nach dem Kühlschrank habe ich das Gefühl sie schmecken irgendwie fade. Aber das kann natürlich auch alles Einbildung sein.
Ich achte aber auch schon sehr darauf, wie die Avocado aussieht, da mir das ansonsten einfach zu teuer ist. ;)



Kostenloser Newsletter