wie kann ich "chemischen Geruch" entfernen?


ich habe ein Frottier-Spannbettlaken gekauft, aber nicht darauf geachtet, dass es zu 100 % aus Polyester besteht.
Auch nachdem ich es jetzt 5 x in der gewaschen habe, krieg ich den chemischen Geruch nicht aus dem Laken- es stinkt einfach noch nach "Chemie"!
Kennt jemand Abhilfe?


Zuerst würde ich es in Essigwasser einweichen und danach normal noch mal waschen, eventuell in Weichspüler. Danach müsste der Geruch Vergangenheit sein!


Ich würde das Laken entsorgen. :)


Wenn es nach 5 x immer noch drin ist, hätte ich auch Bedenken, es zu verwenden.
Essigidee ist gut - aber wenn damit nur der Geruch verschwindet und nicht die Ursache..... :unsure: :unsure:


Zitat (viertelvorsieben @ 10.07.2016 12:00:09)
Ich würde das Laken entsorgen.  :)

..auch eine Möglichkeit :rolleyes:

ich habe noch eine: wenn die Schwiegermutter mal wieder auf Besuch kommt, das Laken auf ihr Bett legen :grinsen: :mussweg:

Versuch wert-
lege das Laken über Nacht in ein, dann wie gewohnt das Laken in der WM waschen.


Zitat (GEMINI-22 @ 10.07.2016 12:08:42)
wenn die Schwiegermutter mal wieder auf Besuch kommt, das Laken auf ihr Bett legen :grinsen: :mussweg:

Und was ist, wenn die Schwiemu davon ins Koma fällt


Kostenloser Newsletter