Brexit: Trümmerfrauen sollen aufräumen


Das ist der Vergleich, der sich bei mir einstellte, als ich las, dass nun zwei Frauen übrig geblieben sind um die Cameronnachfolge anzutreten...
Nun ist die eine ausgeschieden - aufgrund ihrer Aussage wohl, sie als Mutter sei besser geeignet als eine kinderlose Frau.
Pure Schlammschlacht.. :kotz: :kotz:
Und ein Schlag ins Gesicht aller Frauen die - warum auch immer - keine Kinder haben.:wallbash: :wallbash:
Ich wünsche Theresa May, dass sie den Karren einigermaßen aus dem Sumpf ziehen kann.


wie "wichtig" elternschaft für die englischen premiers ist, um gut zu regieren, hat die geschichte ja schon oft bewiesen. :blink:


In England ist das sehr offensichtlich.



Kostenloser Newsletter