T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

PUK-Nr. für Handy verloren, was tun? Handy verlangt nach PUK-Nr .

Neues Thema

Hallo ihr Lieben,

auf der Arbeit trage ich mein Handy immer in der hinteren Hosentasche.
Merkte heute schon, daß es sich irgendwie selbständig betätigte. hatte keine Tastatursperre eingeschaltet. :ruege:
Nun las ich später: PIN wurde mehrmals falsch eingegeben.
Nun wird die PUK-Nr. verlangt, die ich seit 2 Stunden daheim suche. Habe sie so gut "aufgeräumt", daß ich sie nicht wiederfinde. *schäm*
Meine Frage: Was kann ich tun? Kann ich überhaupt was tun oder komme ich nie wieder an meine Handydaten ran?
Bin verzweifelt und hoffe auf einen Rat.

Lieben Dank,
moirita :blumen:

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti
Erhalte wöchentlich die 5 besten Tipps & Rezepte und werde zum Haushaltsprofi!

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo moirita,

eine zweite PIN hast du nicht? Ansonsten mal mit dem Anbieter in Verbindung setzen. Im Internet gibt es viele Lösungen zu verschiedenen Anbietern, wie z. B. O2, Vodafone u.v.m.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde mich auch mit dem Anbieter in Verbindung setzen, moirita. :)

War diese Antwort hilfreich?

Danke ! :blumen: Auf die naheliegendste Idee bin ich in meiner Aufregung nicht gekommen.
Hat mit einigen "Umleitungen " und musikalischen Warteschleifen geklappt.
Kostet jetzt halt was , aber so schnell passiert mir das nicht wieder.

War diese Antwort hilfreich?

@moirita:
Es gibt ja immer auch noch eine 2. Puck (für den nächsten Notfall).
Am besten legst Du die neue PUK sowie die neue 2. Puck sofort zu Deinen Handy-Vertragunterlagen; dann kannst Du sie nicht mehr verlegen. :D
In solch einer Aufregung muß man nicht auch noch verzweifelt suchen.

War diese Antwort hilfreich?

Einfach zum Anbieter hingehen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kristalline @ 08.12.2016 19:22:22)
Einfach zum Anbieter hingehen.

ich glaube, nach einem halben Jahr hat sich die Sache schon erledigt :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema


Kostenloser Newsletter