Erde mischen


Hallo ich hab verschiedene erdreste übrig und wollte wissen ob man die problemlos mischen kann ist kakteenerde, orchideenerde und blumenerde, möchte sie einfach im garten füt pflanzen verwenden, will aber nix falsch machen. wer weiß da genau bescheid?


Einfach so 1 : (mindestens) 5 mit der vorhandenen Gartenerde mischen; dabei daruf achten, welche Pflanzen damit "beglückt" werden sollen.So sollte man z.B.bei Rhododendren nie normalen Blumen-/Pflanzendünger verwenden; bei Hortensien ist es wohl auch heikel.

Bei normaler Blumenerde sehe ich da keine Probleme, die bei Gartenblumen zu verwenden.
Kakteenerde könnte man evtl. Bei Sempervivum verwenden; die brauchen nicht unbedingt fette Erde; könnte man bei der vorhandenen druntermischen.
Mit Orchideen kenne ich mich nicht aus.


Wenn Du von der Blumenerde am meisten hast, würde ich sie einfach zusammenmischen. :)



Kostenloser Newsletter