Bräunliche flecken an balkonwand

 

Hallo
Meine ganze balkonwand- glaube beton ist mit blumenerdewasser verspritzt- war wohl zuviel wasser im topf und dann unten rausgelaufen-
Sieht aus als wär ein ganzer krug kaffee gegen die wand geknallt- nicht schön...

Irgend eine idee wie ich das gut wieder reinigen kann?

Ich danke euch!

Gruss dani


Hallo und Willkommen hier bei FM :blumen:

Eigentlich sollte das ganz einfach mit Wasser und einer Bürste wieder weggehen, hast Du das schon versucht?

Bearbeitet von Binefant am 21.08.2016 18:52:49


Das denke ich auch - und ja nicht erst eintrocknen lassen....


Das ist eben das problem- ich habe meine wohnung moment einem freund überlassen und bin ab und zu mal wieder da- wie heute... Resp das probl ist das die flecken sicher seit fr abend sind und er in der eile nicht gesehen hat dass das ein bisschen viel wasser war...

Hab versucht mit allzweckrriniger und grobem schwam- wenn man ganz viel geduld hat- drückt wie gestört und die verkrampfungen in kauf nimmt....

Dachte ebem dass es sowas wie ein hausmittelchen gäbe...


Was meint ihr zu stalwatte- da müsste ich vielleicht weniger kraft aufwenden?


nicht Schwamm -> Bürste

Und nein, ich würde an meinen Balkon nicht mit Stahlwolle gehen, da ginge die Farbe mit ab. Drück dem Freund die Bürste in die Hand und lass ihn schrubben, er hat die Sauerei ja auch veranstaltet ;-) ... kleiner Scherz, aber mit einer (harten) Bürste geht es betimmt besser ab.


Genau. Wenn das Beton ist, ist die Wand nicht glatt, und mit einem Schwamm kommst du nícht überall hin, egal wie fest du drückst.
Mit Stahlwolle zwar bestimmt schon - aber erst nachdem du die oberste Schicht abgefräst hast. :o