Bügelstation kaufen: Dampfbügelstation, bügeln


Hallo liebes Forum,
Erst mal ein großes Dankeschön für die schnelle Aufnahme hier
Freue mich schon sehr anderen Mitgliedern weiter zu helfen, nur brauch ich am Anfang gerade erst mal selber Hilfe =)
Meine alte Dampfstation ist nun seit längerer Zeit kaputt und ich bin nun seit ein paar Tagen auf der Suche nach einem neuen Gerät. Jetzt stellt sich nur die Frage welche Preisklasse und welches Gerät die richtige Wahl ist.
Ich lege hohen Wert auf Qualität aber es sollte auch noch im Rahmen meines Budget liegen.
Ich bin nun hier auf 3 Modelle gestoßen welche alle zuversichtlich aussehen, und laut den Tests bei vielen Käufern gut abschneidet. Nur möchte ich immer auf Nummer sicher gehen und nochmal andere Leute um ihre Meinung bitte. Ich wäre persönlich für die TefalGV8461.
Lass mich doch gerne eure Meinung dazu wissen.
Hier nicht weiterlesen, da Werbelink entfernt
Beste Grüße
Annett :rolleyes:

Bearbeitet von Highlander am 11.09.2016 11:11:59


würde in ein Fachgeschäft meines Vertrauens gehen.Da könntest du auch verschiedene
Bügelstationen anschauen,was für dich die richtige wäre.
Und auf was du besondres wert legst.


Das Bügeleisen scheint sehr gut zu sein.Aber bei diesen Nachfogemodell muß man beachten das es schwerer ist.Man sollte wirklich im Geschäft testen ,wie schwer es für einen selbst ist.Da muß ja auch noch Wasser rein.Bei Amazon kann man es problemlos wieder umtauschen. Also nachfragen ob man es im Fachgeschäft oder Markt bei Nichtgefallen Umtausch kann.
Es gibt nichts schlimmeres als ein sauschweres ,unhandliches Bügeleisen. :mellow:


Ich bin auch der Meinung, dass es zu einem "passen" muss. Von daher würde ich mich auch vor Ort beraten und evtl. sogar ausprobieren lassen. Damit kannst du dir u.U. viel Lauferei und Zurückschickerei ersparen.


Zuerst herzlich willkommen im Forum und viel Freude.

Ich würde Dir auch empfehlen, Dich in einem Fachgeschäft zu informieren und zumindest testen, wie es im Gebrauch ist. Vielleicht habt ihr in der Gegend eine Warenmesse. Dort kannst Du es ausprobieren und in der Praxis feststellen ob Du gut damit zurecht kommst. Habe ich vor 1 Jahr auch gemacht und vor der Entscheidung mehrere ausprobiert.

Dann ist meiner Meinung nach ein wichtiger Punkt: wieviel musst Du bügeln.

Vor Jahren hatte ich die große Bügelstation von Laura Star (hat mich ca. 30 Jahre begleitet). Damals 5-Personenhaushalt und voll berufstätig, darunter ein Jugendlicher, der sich am Tag bis zu fünfmal umgezogen hat und gebügelte Wäsche liebte.

Inzwischen steht für 2 Personen der Preis und die Häufigkeit des Gebrauchs nicht mehr im richtigen Verhältnis.



Kostenloser Newsletter