Blasen unter aufgeklebtem Poster entfernen


Ich habe ein 140x100cm grosses Poster auf eine entsprechend grosse Spanplatte mit Sprühkleber aufgebracht. Obwohl wir zu zweit versucht haben sehr sauber zu arbeiten und alles beim Aufkleben schön glatt zu streichen, haben sich bereits nach wenigen Stunden viele Blasen gebildet.
Ich weiss mittlerweile, dass wir wohl zu wenig Sprühkleber benutzt haben - hinterher ist man immer klüger. Kennt denn hier jemand eine Lösung das noch nachträglich zu korrigieren? Konnte bislang nirgends einen Tipp finden. Das Poster war relativ teuer und ich würde es gerne irgendwie versuchen wollen noch zu retten.
Habe an Modpodge gedacht, damit könnte man die Oberfläche befeuchten und versiegeln, bin mir nur nicht sicher, ob die Blasen darunter sich dadurch auflösen würden. Bitte um eure Mithilfe!


Willkommen bei FM posterfrust :blumen:

Könntest erst mal versuchen eine Blase nur mit einer Stecknadel anzupicksen, sodass die Luft entweichen kann. Aber ohne Garantie :(


So was fiel mir auch spontan ein; dann andrücken. Aber wenn die Blasen entstanden durch zu sparsames Verwenden von Klebstof, dann dürfte das nicht genügen. :(
Injektion von Klebstoff? - würde ich dann aber erst mal bei einer am Rand versuchen,,,,

Das Mittel das du bewirbst (?) kenne ich nicht, kann mir aber kaum denken, dass dadurch die Blasen verschwinden.


das mit der Stecknadel klappt wg des zuwenigen Klebers darunter wahrscheinlich nicht.
ist ja alles schon durchgetrocknet. deswegen war meine Idee das mittels einer Feuchtigkeit von oben aufzutragen, die das Poster nicht beschädigt, durchdringt und dann festklebt.
ich habe hier keine Werbung für irgendwas machen wollen, hab auch nix davon. ist nur das einzige Mittel, das ich mal auf ein Foto gestrichen habe und hätte noch Reste davon hier.
dahlies Idee mit der Injektion wär zumindest ein Versuch wert.

trotzdem schon mal Danke für eure Antworten.


sorry, posterfrust, ich hatte dies vergessen: ;) ;)
:blumen:



Kostenloser Newsletter