reiseveranstalter in nrw: welche könnt ihr empfehlen?


liebe muttis :blumen:

einige angehörige von bewohnern eines altenheims, das ich öfter besuche, möchten in zukunft gern öfter verreisen. sie haben sich lange um ihre angehörigen gekümmert und haben nun mehr zeit für sich. allein ins ausland verreisen, auf eigene faust, möchten sie jedoch nicht, und sie suchen nach reiseveranstaltern, die busreisen oder auch flugreisen mit deutscher reiseleitung und programm anbieten.

arg weit weg wollen sie nicht, es soll nur nach europa gehen. am liebsten die "englischen inseln", weil sie wenigstens ein wenig englisch beherrschen, oder auch frankreich und die niederlande. ausschließen möchten sie vorerst länder, in denen deutsch gesprochen wird, weil sie durch diese nicht vorhandene sprachbarriere auch selbst etwas organisieren könnten und dafür mehr interessenten im eigenen freundeskreis finden.

auf "abenteuer" sind sie nicht aus. ihnen ist mehr an kultur als an feiern gelegen. die meisten würden einfach gern die vielen sehenswürdigkeiten, die sie von filmen und postkarten kennen, selbst sehen. deswegen suchen sie nun nach guten reiseveranstaltern aus ganz nrw. es müssen keine seniorenreisen sein, denn sie sagen, was ihnen als zu anstrengend erscheint, würden sie auslassen und auf eigene faust ersetzen.

dabei will ich ihnen helfen. es wäre schön, wenn ihr hier erwähnen könntet, mit welchem veranstalter ihr gute erfahrungen gemacht habt oder von wem ihr dringend abratet. das negative kann ja auch als pn geschickt werden, wenn ihr das nicht öffentlich schreiben mögt.

vielen dank im voraus im namen einiger unternehmungslustiger menschen nach dem dritten teeniealter, wie sie immer so hübsch sagen! :blumen:


Als Busveranstalter fallen mir da spontan folgende ein:

- Graf-Reisen
- Hafermannreisen
- JOB-Tours
- Steffen-Reisen


Busreisen-Veranstalter findet man in großer Auswahl auch auf den Gelben Seiten der jeweiligen Städte und ich bin sicher, daß auch etliche mit ihren Firmen im Internet zu finden sind.
Außerdem gibt es sicher auch mittlerweile diverse Bewertungsportale für Busreisen im Net.
Hier bei den Muttis denke ich mal, werden sich nur wenige oder eher gar keine Busreisen-Touristen befinden, sind doch die meisten der hier Anwesenden eher jüngeren Alters und sie steigen lieber in den Flieger, als sich auf langwierige und anstrengende Busreisen zu begeben.


den reiselustigen geht es um reiseveranstalter nur aus nrw, da sie von hier kommen. nach namen googeln können sie selbst. es geht es ihnen jedoch darum, meinungen zu den veranstaltern kennen zu lernen, die eben nicht auf diesen portalen zu sehen sind, sondern von menschen, die mehr sind als nur einige zeilen.

da ich schon recht lange auf diesem forum bin und weiß, wie ich meinungen von vielen mitgliedern zu bewerten habe, finden sie das akzeptabel. sie interessieren sich für busreisen und flugreisen, wie in meinem eröffnungsbeitrag zu lesen ist.

hafermann hatten sie schon ins auge gefasst, daran gefällt ihnen vieles.


Bis auf Steffen-Reisen kenne ich alle drei persönlich, habe selbst schon Reisen mit ihnen gebucht und - als ich noch in meinem gelernten Beruf gearbeitet habe, diese oft verkauft, alles ohne Beschwerden. Bei Graf ist halt das 'Problem', dass der Hauptsitz in Herne ist, alle mit kleinen Bussen vom Startpunkt abgeholt werden und erst in Herne in den 'Zielbus' umsteigen und losfahren.


Die örtlichen Volkshochschulen bieten auch Studienreisen an.



Kostenloser Newsletter