wie kann ich Kartoffeln einkochen?

@Kampfente: du kannst sie auch ungewässert einkochen, dann ist nur das Wasser durch die Stärke trüb, tut den Kartoffeln aber keinen Abbruch.

@Lutzie: wenn ich Kartoffeln komplett alleine einkoche, gebe ich dir Recht, dann ist es Energieverschwendung. Aber wenn ich eh einkoche und noch Platz für Gläser habe, ist keine weitere Energie nötig.

Ich will keinen überreden/überzeugen, das darf jeder selbst entscheiden :) Aber vielfach ist es sehr hilfreich. Und ich bin ehrlich, die gekauften Gläserkartoffeln schmecken mir gar nicht.

War diese Antwort hilfreich?
18 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Binefant, 17.06.2023)
..... Und ich bin ehrlich, die gekauften Gläserkartoffeln schmecken mir gar nicht.

Genau den Geschmack habe ich noch in Erinnerung (meine Mutter hatte die mal gekauft) und allein aus dem Grund würde ich nie Kartoffeln einkochen :kotz:
War diese Antwort hilfreich?

Die selbst eingekochten schmecken anders :-) - ich nutz sie aber auch "nur" für Kartoffelsalat, Bratkartoffeln, Aufläufe. Nicht als reine Salzkartoffeln.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 17.06.2023)


Ich will keinen überreden/überzeugen, das darf jeder selbst entscheiden  :) Aber vielfach ist es sehr hilfreich. Und ich bin ehrlich, die gekauften Gläserkartoffeln schmecken mir gar nicht.

Ob die eingekochten Kartoffeln mir schmecken kann ich garnicht sagen,
weil ich die nie kaufen würde. Ich wollte damit nur sagen das es eingekochte
Kartoffeln auch zu kaufen gibt... :)

Ich freue mich jetzt schon auf die neuen Kartoffeln. Ende des Monats geht hier die
Kartoffelernte los. So ein frisches Pellkartöffelchen nur mit Butter
und Salz...Mhhhhhhh... :wub:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Lutzie, 17.06.2023)
Ob die eingekochten Kartoffeln mir schmecken kann ich garnicht sagen,
weil ich die nie kaufen würde. Ich wollte damit nur sagen das es eingekochte
Kartoffeln auch zu kaufen gibt... :)

Ich freue mich jetzt schon auf die neuen Kartoffeln. Ende des Monats geht hier die
Kartoffelernte los. So ein frisches Pellkartöffelchen nur mit Butter
und Salz...Mhhhhhhh... :wub:

ich liebe neue Kartoffeln mit Salz und Butter oder mit Kräuterquark oder Leberwurst
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Frage: Suppe einkochen Smeedie´s Geschnetzeltes: Gemischtes Geschnetzeltes mit Sahne Schälbarkeit von Pellkartoffeln: Lust, Last und List Pesto einkochen Edle Suppen... ...und andere Rezepte Hähnchen im Wein: alias coq au vin Kartoffeln keimen lassen: Wer hat Erfahrung? Pellkartoffelgabel gesucht: Für grosse Kartoffeln