Was kann ich tun mit meiner kaputten Waschmaschine?


Hallo Forum,

ich habe ein Problem mit einer Waschmaschine. Also es ist ein Toploader und ich habe mal ein Bild hochgeladen:

http://oi63.tinypic.com/2weyiog.jpg

Es ist ein Toploader und an den 4 rotmarkierten Stellen befinden sich so kleine Gummiverschlüsse (wie heißen die genau? haben die einen Namen?) oder ich sollte sagen "befanden", weil rechte die beiden sind halb bzw. der untere komplett abgebrochen. Die Konsequenz ist, dass sich sehr dünne Kleidungsstücke ab und an dort verhaken bei der Wäsche und sie einen Höllenlärm macht bei der Wäsche. Teilweise reißen sie auch etwas an wenn sie da feststecken. Hat irgendjemand eine Idee wie ich die Maschine trotzdem noch verwenden kann und das Problem lösen oder brauche ich auf jeden Fall eine neue. Die Garantie ist schon lange abgelaufen und das Modell ist von Bosch. Ich hoffe jemand hat eine Idee.


Hm, wenn die Wäsche in der Trommel ist, versteh ich grad nicht wie sich da was verhaken kann.


Der kompetenteste Ansprechpartner für das Problem dürfte wohl der Bosch-Service sein. Der ist ja nicht nur zuständig bei Garantieleistungen. Wenn man den schon nicht gleich mit einer Reparatur beauftragen möchte, könnte man doch telefonisch anfragen, ob es Ersatzteile gibt, zur Not eine neue Trommel. Funktioniert die Maschine sonst noch, lohnt sich eventuell der Austausch der Waschtrommel.
Auf dem Foto kann man nicht erkennen, was defekt/abgebrochen ist, weil die entsprechenden Stellen mit roten Markierungen überdeckt sind, Deine Beschreibung ist auch eher vage und wenig hilfreich. Toplader WaMa sind darüberhinaus noch seltener als Vorderlader, so ist es eher unwahrscheinlich, dass bei Frag Mutti jemand weiß, was sich unter den roten Markierungen bei Deinem speziellen Modell befindet - oder eben nicht mehr.
Wie soll man unter solchen Voraussetzungen als Laie einen Rat geben?

Leukoplast über die hakeligen Stellen kleben, den Tipp könnte ich anbieten, für wirklich ernstzunehmen halte ich ihn aber selbst nicht.

Solange der Zustand anhält, würde ich meine Wäsche zum Waschen in alte Kopfkissenbezüge packen, dann werden nur diese beschädigt, die Wäsche selbst bleibt heil.

Bearbeitet von whirlwind am 19.11.2016 10:46:43


okay sorry wenn es nicht eindeutig war, das Bild ist auch nicht meine Maschine, sondern sollte nur zur Veranschaulichung dienen wo das Problem ist

an den 4 Stellen sind ganz kleine Gummiteile, die sich zwischen der Trommel und der Trommeltür befinden. 2 von denen sind abgebrochen, sodass dort jetzt kleine Löcher sind. Die Trommel lässt sich aber weiterhin problemlos öffnen und schließen. Das Problem ist nur, dass sich während der Wäsche in diesen Löchern Wäschestücke verhaken und dann weiter in die Ritzen rutschen.

Das mit dem Kissenbezug und dem Ledukoplast werde ich mal versuchen, danke.


Hallo,

ich habe/ hatte schon immer einen Toplader, doch ich kann mir nicht vorstellen was da unter der roten Markierung sein könnte :hmm: ich habe dort auf jeden Fall keine Gummiteile...

Es bleibt dir wohl nicht anders übrigens als den Kundendienst zu rufen oder dir eine neue Maschine zu kaufen.


Leukoplast wird sich bei der Wäsche auflösen/ablösen und in der Maschine rumschwimmen ... keine gute Idee, finde ich.
Ich würde mich auch an den Kundendienst wenden.


Der Kundendienst wäre auch meine Empfehlung. Gegen eine Prüfpauschale sagt Dir der Servicetechniker, was Deiner Maschine fehlt. Für die fachgerechte Reparatur kommen dann gegebenenfalls nochmals Kosten auf Dich zu.

Kostenpunkt Prüfpauschale: Etwa € 80,00 bis € 100,00. Aber ACHTUNG: Wenn Du telefonisch den Servicetechniker anforderst und nach dem Preis fragst, sagt man Dir gerne den NETTO-Preis. D.h., da kommt dann noch die Märchensteuer drauf. Frage auch vorsorglich, ob im genannten Preis schon die Anfahrtspauschale enthalten ist. Außerdem sehen die Servicetechniker auch gerne Barzahlung vor Ort. Darauf musst Du Dich nicht einlassen. Jeder seriöse Fachbetrieb verfügt über ein Firmenkonto. Dahin kann frau auch bequem den geforderten Betrag überweisen.

Weitere Überlegung: Eine neue Bosch-Waschmaschine bekommst Du im einschlägigen Fachhandel schon ab circa € 360,00 im Sonderangebot. Plus Power-Service-Paket von etwa € 50,00. Das Service-Paket umfasst die Anlieferung, den fachgerechten Anschluss der neuen Maschine und den Abtransport sowie die Entsorgung der alten Maschine. Etliche Fachhändler bieten zudem eine 0%-Finanzierung an.

Grüßle,

Egeria


Vielleicht reicht auch erstmal der Gang ins Fachgeschäft um dort deine Problematik zu erklären/zeigen. Evtl. weiß ja ein Verkäufter Rat.



Kostenloser Newsletter