Wachstropfen im Teppich: Weihnachtszeit-Kerzenzeit-Teppichleid?


Habe auf meinem Orig. Nepal Panta Spez. Teppich ( cremfarben)- mit den Anzündkerzen- dunkle Wachsflecken hinterlassen. Erst heute entdeckt.
Man soll ja mit dem Bügeleisen (auf Haushaltspapier bügelnd) nicht ran gehen.
Kann mir jemand gute, brauchbare Vorschläge unterbreiten, die meinen Teppich retten können?
Sorry- habe Kategorie Putzen/Flecken anklicken wollen. <_<

Bearbeitet von letzter Mohikaner am 19.11.2016 11:41:59


Hallo,

schau mal hier...

Viel Glück :blumen:


Ich kann mir nicht vorstellen, daß du die Flecken komplett rauskriegst. Der Teppich ist cremefarben! Da wirst du ganz sicher mindestens Schattierungen zurückbehalten. Auf meinem Nepalläufer (grau) ist ein dunkelroter Lippenstiftfleck, den hat selbst eine professionelle Teppichreinigung nicht raus bekommen. Guck hier wenn da jemand Rat wüsste, wäre ich ebenfalls dankbar. Sorry, das ist dir natürlich jetzt keine Hilfe.


Gemini 22:
Danke für den Link.
Werde es vorsichtig ausprobieren. Muss aber erst noch Waschbenzin kaufen.
Gibt es den im Drogeriemarkt oder Tankstelle?

Bearbeitet von letzter Mohikaner am 19.11.2016 12:08:54


Wenn es zunächst darum geht, das Wachs zu lösen , unabhängig von der Farbe:
Meiner Erfahrung nach ist Vereisen besser als Erhitzen. Leg ein Coolpack draut oder eine Packung TK-Spinat - was immer du da hast.
Warte 10 Minuten, danach ist das Wachs hart und spröde und lässt sich leicht ablösen.


:D :D
Ich würde es mal beim Drogeriemarkt meines Vertrauens versuchen.
Was die "Restfarbe" betrifft, die @ Isamama erwähnt: würde dort auch nachfragen, wenn was übriggeblieben ist.
Nun, vielleicht ist der Tipp von @Jeannie schon erfolgreich.


Versuche es mal mit dem Fön. Löschpapier auf den Fleck, den Fön auf heißeste Stufe stellen und auf die Stelle halten wo sich das Wachs befindet. Das Papier sollte nun das Wachs aufsaugen.

Hab' den Tipp kürzlich noch irgendwo gelesen, weiß aber nicht mehr wo.


Zitat (viertelvorsieben @ 19.11.2016 12:24:25)
Versuche es mal mit dem Fön. Löschpapier auf den Fleck, den Fön auf heißeste Stufe stellen...

Beim Erhitzen wird ein Teil des Wachses weiter in den Flor eindringen.
Darum halte ich Vereisen für besser.