Bodenfliesen mit Zement verschmiert und verkratzt

 

Durch Handwerkerarbeiten sind meine Bodenfliesen im Bad total verkratzt, stumpf und auch teilweise noch mit Zement verschmiert. Habe mit allem möglichen (Topfreiniger, Entkalker, Spachtel) versucht, den Boden wieder sauber zu kriegen. Leider ohne Erfolg! Vielleicht weiß jemand, wie ich drum herum komme, einen neuen Fußboden verlegen zu lassen.


Moin,

für den Zementschleier gibt es Mittelchen im Fachhandel / Baumarkt.
Die Kratzer wirst Du nur durch einen Austausch der Fliesen entfernen können.
Wenn Du einen Fachbetrieb beauftragt hattest, wäre das Fall für die Haftpflicht.
Wenn Du selber Schuld bist, wäre das ein Fall für Deinen Geldbeutel.

Gruß

Highlander


Dem Beitrag von Highlander ist nix hinzufügen :blumen:


Wer hat denn die Fliesen so versaut ? War es eine Firma dann soll die auch für den Schaden aufkommen, oder zumindest die Fliesen anständig reinigen !


Hallo, ja wenn das in Deutschland passiert wäre hätte ich die Firma schon zur Rechenschaft gezogen. Leider befinden wir uns zur Zeit in einer bananenrepublik und man kann hier leider niemanden haftbar machen.


Zitat (Caraota @ 22.11.2016 12:33:28)
Hallo, ja wenn das in Deutschland passiert wäre hätte ich die Firma schon zur Rechenschaft gezogen. Leider befinden wir uns zur Zeit in einer bananenrepublik und man kann hier leider niemanden haftbar machen.

*mal neugierig frag*
Wo bist du denn zu Hause?

Meistens in D aber manchmal auch in Venezuela


Zitat (Caraota @ 23.11.2016 01:50:30)
Meistens in D aber manchmal auch in Venezuela

Da kann ich mir das mit der "Bananenrepublik" schon vorstellen. ;)

Zementschleier geht mit Zementschleierentferner gut weg. Notfalls aus D mitnehmen, wenn es so was drüben nicht gibt :blumen: