Hätte gerne einen Tipp wie mann Senf selbst herstellt


Guten Abend, möchte Senf ob Grobkörnig. Fein, gelb oder schwarz mal selbst herstellen. Für einen guten Tipp bin ich Ihnen sehr Dankbar. Habe zur Zeit gelbe und schwarze Senfkörner à je 100 gramm.
Freue mich auf ein tolles Rezept
Freundliche Grüsse Peter Pürro


Auch einen guten Abend,

schau mal hier ist ein Video, in dem der Mann es sehr gut erklärt.

Viel Erfolg und berichte mal über das Ergebniss bei Gelegenheit :pfeifen:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 24.11.2016 17:37:26


Ich habe Dir ein Rezept per PN geschickt.


Genau das richtige Thema für mich. Ich bin Senfliebhaber und hab schon öfters mal überlegt den selbst zu machen. Allerdings dachte ich immer wunder wie aufwendig usw. das ist.

Danke @Gemini ich hab mir den Link mal gespeichert. Bin ja erstaunt das man da nix kochen oder sonstwas machen muss, da könnt man sagen einfacher als das ganze nur zusammenmanschen gehts ja fast nicht - ok außer kaufen :pfeifen:

@glarner, berichte doch mal von deiner ersten Senfherstellung und was du da wirklich alles genommen hast, also erstmal die einfache Variante oder gleich was extravagantes. ;)

@Rumburak, würdest du mir dein Rezept auch geben? *ganzliebguck*


Ja Rumburak, könntest du "deinen Senf " nicht mal für die Muttis öffentlich machen :pfeifen:


Zitat (GEMINI-22 @ 25.11.2016 12:30:58)
Ja Rumburak, könntest du "deinen Senf " nicht mal für die Muttis öffentlich machen :pfeifen:

:daumenhoch: ...*interessiertguck* :P

Gerne, ihr Lieben - habt auch eine PN. :blumen:


:blumenstrauss:


Rumburak :blumenstrauss:

Jetzt ist bin ich ja mal gespannt ob @glarner wirklich Senf hergestellt hat und welchen :pfeifen:


Hallo, wahrscheinlich ist der Senf längst fertig, aber trotzdem vielleicht für alle interessant zu wissen:

Es ist einfach und eine tolle Sache, Senf selbst herzustellen. Doch man sollte beachten, das frisch gemachter Senf tierisch scharf ist ;-))

Erst mit der Zeit wird er milder. Daher empfehle ich kleine Behälter, um immer wieder einmal die "Brennkraft" zu testen.

Schöne Woche

Bearbeitet von Die gute Freundin am 05.12.2016 18:11:41


guter Tip danke

Brennkraft ist klasse rofl


Ein kleiner Tipp, den ich selbst mal bei einem Bauern in unserer Umgebung gefunden habe: Du kannst den fertig hergestellten Senf auch mit ein bisschen Apfellikör vermischen. Schmeckt sehr sehr lecker und gibt dem Ganzen ein bisschen Süße.