was tun gegen Abfluß Fliegen


Hallo, wer kann mir weiterhelfen?
es sind ganz kleine schwarze Fliegen in der Badewanne die seit kurzem immer wieder mal auftauchen. vielleicht Sazsäure? ich hoffe jemand kennt ne schnelle und saubere Lösung


hallo,

mit Salzsäure machts du dir die Badewanne kaputt...

FINGER WEG VON SÄURE !!!

Nehme Essig und schütte eine halbe Fl. in die Wanne.


wenn die ausm abfluß kommen, dann laß doch den stöpsel drin. dann kommen sie nicht raus.


Einen Zigarettenstummel aufdröseln und die Tabakkrümel über Nacht in den Abfluss geben.
Am nächsten Morgen gründlich nachspülen.
Hilft übrigens auch gegen Mückenlarven in der Regentonne. ;)

Die Fliegen werden allerdings behaupten, das sei eine ziemlich dreckige Lösung - wenn sie danach überhaupt noch eine Meinung haben. B)

Bearbeitet von Jeannie am 27.11.2016 21:57:53


Wenn die Fliegen aus dem Wannenabfluss kommen, hast Du mehr als nur ein FLiegenproblem, denn normalerweise kann da nix kommen, wenn denn der Syphon mit Wasser gefüllt ist. Bist Du sicher, dass Sie aus dem Wannenabfluss kommen? Ansonsten erst einmal so verfahren, wie @Jeannie es beschrieben hat, das sollte helfen.


Du solltest mal den Abfluß reinigen, von nichts können Fliegen auch nicht leben. Bieg dir einen stabilen Draht zu einem Haken und fummel in dem Loch herum. Es werden eine Menge Haare zum Vorschein kommen und Schmand. Stell gleich einen Abfalleimer neben die Wanne.
Ich sag das weil ich wegen meinen langen Haaren immer mal den Abfluß reinigen muß. Die sind innen drin.
Anschließend mit heißem Wasser nachspülen.

Zieht Essig nicht die Fliegen an ?

Auf keinen Fall Salzsäure nehmen, wäre mir zu gefährlich. Du kannst Soda in heißem Wasser auflösen und reinschütten, aber erst schauen was im Abflußloch drin ist.