Fremden Geschmack aus Gummibärchen raus kriegen?


hallo mutti *g*
ich habe meiner freundin zum 16. geburtstag 16 haribo-schlümpfe (die großen) geschenkt. um sie schön zu verpacken, habe ich die schlümpfe dann in einen toppits-zip-beutel getan, den ich vorher mit goldlack angesprüht habe. als sie die am nächsten tag ausgepackt hat, haben die schlümpfe leider total nach lack gerochen. dann hat sie sie mit wasser gewaschen, und jetzt riechen sie zwar nicht mehr leider schmecken sie noch ein bisschen nach lack.
meine frage nun: kann man die schlümpfe irgendwo reinlegen (vielleicht reis oder so) um den lack-geschmack da rauszubekommen? würde die vielen schlümpfe ungern wegschmeissen :(

danke im voraus,
henning


Na klar, du kannst die in der Waschmaschine mit 40 Grad und in Perwoll waschen rofl rofl

das schleudern nicht vergessen :hihi:


Ideen hast du.... :D
Hm. Kaffeepulver (unbenutzt) neutralisiert Gerüche. Ob das bei dem Geschmack auch hilft, weiß ich leider nicht.
Probiers doch mal mit einem Schlumpf über Nacht: In Kkaffeepulver locker wälzen und dann morgen abbürsten und probieren.
Das ist das einzige was mir spontan einfällt.


Ich fürchte, das wird nix mehr. Ich hatte mal eine Tüte Lakritz in einer Manteltasche, in der vorher ein Parfümstreifen lag. Mußte das Zeug wegwerfen. :(

Bearbeitet von viertelvorsieben am 13.12.2016 00:45:55