Verfärbte Jeans

 

Hallo Leute ,
Ich habe eine Khaki grüne Hose die jetzt schwarze Flecken besitzt. Meine Jeanshose die neu gekauft war hatte sich in der Waschmaschine verfärbt.
Wie bekomme ich die Flecken am besten raus ohne dem grün etwas an zu tun?
Danke für eure Hilfe im Vorraus ❤


mit khaki grün hab ich schlechte Erfahrung betreffs Flecken. Wir haben einiges in dieser Farbe. Es bekommt helle Flecken in der Sonne, auch am Kragen und bleicht gern aus. Ich glaube nicht, daß die Hose wieder ohne Spuren bleibt. Versuchs mal vorsichtig mit Gallseife, aber ohne Garantie. Vorher würde ich die Flecken mit einem Schmutzradierer etwas bearbeiten. Mit diesem Schwamm habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.


Versuche es doch mal mit Heitmann Entfärber für BUNTES.
Damit kannst Du die Khaki-farbene Hose behandeln, ohne daß die Grundfarbe Schaden nimmt.
Den Entfärber bekommst Du in jedem Drogeriemarkt. Verwende ihn nach der Gebrauchsanweisung und es kann nichts passieren.


Brandy war schneller...
Mit Gallseife bekommt man zwar viele Flecken raus, aber keine Verfärbungen.


Zitat (N.eldi @ 17.12.2016 10:07:33)
Ich habe eine Khaki grüne Hose die jetzt schwarze Flecken besitzt. Meine Jeanshose die neu gekauft war hatte sich in der Waschmaschine verfärbt.

Und beim nächsten mal neue Sachen erst mal separat waschen, gell.
Ich wasche sogar ältere Jeanshosen oft separat im Programm "Miniwäsche".

..und ich setze noch einen drauf...Jeanshosen immer auf links drehen und so waschen :pfeifen:


Ich habe noch einen Tipp. Schwarze Hosen immer separat waschen. :P


...oder Farbfangtücher benutzen :pfeifen: (die Dinger wirken wirklich)


Ich hab noch keines dieser Tücher mit Erfolg verwendet. Weder bei den Markentüchern noch bei den No Name Teilen. Für mein Dafürhalten rausgeworfenes Geld.


Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder: