Fliesen und Bad/Toilette gelblich gefärbt


Hallo an alle!
Ich hab gestern meine Wohnung von meinem Mieter zurückbekommen und die Fließen der Toilette sowie das Waschbecken und Teile des WC's sowie der Dusche sind gelblich gefärbt. Was könnte ich da machen?

Vielen herzlichen Dank schonmal,
Loris


P.S. Ich hätte hier gerne ein paar Fotos davon gepostet aber das geht anscheinend nicht oder?

Bearbeitet von loris_86 am 31.12.2016 16:21:40


Moin,

entweder professionell reinigen lassen oder die Fliesen tauschen.
Diese Verfärbungen können von den Inhaltstoffen des Wassers kommen.

Gruß

Highlander

edit: Bilder direkt posten geht nicht. Links setzen ab 20 Beiträgen.

Bearbeitet von Highlander am 31.12.2016 17:17:09


Nicht lang' fackeln - Waschbecken, WC und Fliesen im vergilbten Bereich austauschen (lassen). Damit kannst du dann schon mal beim Nachmieter punkten, anstatt dass diesbezüglich gleich Ärger vorprogrammiert ist.


Danke erstmal für euere Hilfe. Das sind ja keine guten Nachrichten- ich hätte gedacht ich könnte das irgendwie selbst wieder richtig hinbringen. Naja jetzt werd ich mich wohl nach einem professionellen Putz-Service umschauen müssen-ich denke das wird dann doch noch billiger als alles auszutauschen.


Wenn du einen Dampfreiniger(Käährrcher z.B.) hast, der macht gute Dienste.

Bearbeitet von SAHARA am 01.01.2017 11:28:34


Danke Sahara für den Tipp! Ich werd mich mal umhören ob jemand in meinem Bekanntenkreis so einen Dampfreiniger hat.


Ich würde eventuell auch mal bei einem Fachmann für Reinigung nachfragen ob die dort was machen können. Die haben schließlich ganz andere Reinigungsmittel als man selbst.


Zitat (Thorsnu @ 01.01.2017 20:35:33)
Ich würde eventuell auch mal bei einem Fachmann für Reinigung nachfragen ob die dort was machen können. Die haben schließlich ganz andere Reinigungsmittel als man selbst.

Warum Fachmann?? - Es gibt auch Fachfrauen. :pfeifen:

Außerdem: du hast offensichtlich die vorige Beiträge nicht gelesen oder nicht verstanden.
Denn was sollten @Highlander und @loris_86 selbst wohl sonst gemeint haben, wenn von "professioneller Reinigung" bzw. "professioneller Putz-Service" die Rede war?

Hallo Loris, nimm dir mal eine kleine Eckke vor und lass mal Essigessenz einwirken, am besten im Waschbecken, wenn das betroffen ist. Geht der Scheiss weg, ist es Kalkstein. Dann viel Spass beim Scheuern. Sonst kommt der Schlagbohrhammer zum Einsatz. Abhauen kannst ja noch selber machen, dann wirds beim Fliesenleger etwas billiger.
Viel Glück. HNB


Hi HNB,
ok werd ich mal probieren (der Rest hat bis jetzt noch nichts geholfen). Soll ich wenn ich das Essig ins Waschbecken gebe noch Wasser dazu geben oder einfach das ganze Waschbecken mit Essig auffüllen und mal über Nacht einwirken lassen?