bitterer eintopf


mama hat kohlrübeneintopf gemacht wo'n paar steckrüben von hause aus bittergeschmack hatten, jetzt schmeckt der ganze eintopf ganz leicht bitter
kann man des irgendwie rauswürzen ?
maggi & co verstärken jedenfalls den bittergeschmack

Bearbeitet von tottii am 10.01.2017 23:32:36


Habt ihr die Steckrüben selbst angebaut? Wenn ja, wäre ich vorsichtig. -> http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/le...ucchini100.html

In dem Beitrag wird zwar über Zucchini berichtet, aber ich denke das könnte auch auf andere Gemüsesorten zutreffen.


boah kiek an, is ja gefährlich wenn man nicht aufpaßt..
aber nee mama hat im bioladen gekauft, waren ja auch anscheinend nicht alle bitter, daher auch nur ein leichtbittergeschmack des eintopfes, aber danke für den link, interessant, wieder was gelernt.. :)


Das ist der ursprüngliche Geschmack der Rübe. Im konventionellen Anbau ist dieser Geschmack heraus gezüchtet. Ich finde, dass es genau so schmecken muss.


Etwas Salz und Essig dazu dann sollte es besser sein