Schmieröl aus Teppichboden (Wohnmobil)

 

Hallo, wir haben in unserem gebraucht erworbenen Wohnmobil (WomBi) viele Schmierölflecken von einer
Reparatur auf dem Teppichboden. Wie kriegt man die wohl wieder raus? Mit viel Wasser kann
man nicht arbeiten, weil noch Parkettboden mit verbaut ist. Ausserdem kann man das WomBi
nicht einfach über Nacht offenlassen, weil es auf der Strasse steht... Habe schon was von
Natron und Backpulver gelesen, von Gall- und Kernseife. Jemand hatte geraten, es mit Teppichschaum zu versuchen. Bevor ich mich da dranwage, dachte ich erst mal, ich frage Euch ; )). LG und schon mal vielen Danke fürs Helfen. LG Susi

Bearbeitet von Catmouse am 29.01.2017 06:29:22


Ganz ehrlich? Ich würde den raus reißen und neuen rein legen. Das kann so teuer nicht sein, da es sich ja nur um ein paar Quadratmeter handelt.


moin

ich würde nen neuen reinlegen, wenn ihr unbedingt einen braucht.

ich habe seit 2 jahrzehnten wohnmobile, und als erstes haben wir immer den teppich entfernt.
einmal abends ausfegen und gut ist.
wir sind viel am strand... also.. was soll sowas.

lg


Zitat (Kampfente @ 29.01.2017 09:19:53)
Ganz ehrlich? Ich würde den raus reißen und neuen rein legen. Das kann so teuer nicht sein, da es sich ja nur um ein paar Quadratmeter handelt.

Hoffentlich kann man das einfach machen. Wäre schon die beste Lösung.
Ich habe ein Mobilheim mit teilweise Teppichboden - der auch unter den Schränken verlegt ist. Den müsste ich dann haargenau vor den Schränken abschneiden und hätte da dann bestimmt eine Problemstelle. :unsure:

Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder: